LG G5: Entwicklerkonferenz für Magic Slot-Module angekündigt

Oliver Janko 4

LG scheint es mit den Modulen für das LG G5 tatsächlich ernst zu meinen. Wie kürzlich bekanntgegeben wurde, wird der südkoreanische Hersteller eine Entwicklerkonferenz ausrichten, mit dem Ziel, Ideen und Vorschläge für neue Module und Nutzungsmöglichkeiten zu sammeln. 

LG G5: Entwicklerkonferenz für Magic Slot-Module angekündigt

Zudem ließ LG verlautbaren, dass künftig ein SDK und ein HDK für andere Hersteller zur Verfügung zu stellen. Mit den Entwicklungskits für Soft- und Hardware soll gewissermaßen sichergestellt werden, dass in absehbarer Zukunft verschiedene Module den Weg in den Handel finden – eben auch von Drittherstellern. Schon bei der Konferenz sollen erste Partnerschaften geknüpft werden, für die nächsten Jahre hofft man auf breite Beteiligung. Bereits das erste Zusammentreffen dürfte relativ groß werden: Im April 2016 sollen sich laut LG interessierte Startups, etablierte Unternehmen und Entwickler in San Francisco treffen, um erste Gedanken austauschen zu können. Von über 400 Teilnehmern ist die Rede.

Für LG ist es natürlich von Vorteil, wenn sich viele Partner finden lassen. Bislang ist die Auswahl an den sogenannten Magic Slot-Modulen noch überschaubar: Im Rahmen des MWC 2016 zeigte LG lediglich ein Kamera- und ein Audiomodul. Außerdem wurde eine VR-Brille für das Smartphone und eine 360 Grad-Kamera gezeigt, die sich besonders einfach mit dem LG G5 koppeln lassen sollen. In den nächsten Jahren soll das Angebot aber wachsen, LG scheint also auch weiterhin auf das modulare System zu setzen.

Verkaufsstart Mitte April

Das Gerät selbst ist in Deutschland übrigens noch nicht erhältlich. Zuletzt wurden aber die Preise bekannt: Rund 700 Euro will LG für das neue Flaggschiff, bei o2 kostet das Gerät im Bundle mit dem Cam Plus-Modul 721 Euro. Wer das LG G5 ohne Vertragsbindung über Amazon ordert, zahlt 699 Euro. Auch hier ist das Cam Plus-Modul kostenlos im Set enthalten.

Quelle: LG, via Golem

Bilderstrecke starten
7 Bilder
LG: Aufstieg und Fall der G-Smartphones.

Das LG G5 im Hands-On-Video

LG G5 im Hands-On.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung