LG G5 im Foto-Leak: So sieht das Magic Slot-Smartphone aus [Update]

Amir Tamannai 12

Morgen ist es endlich soweit: Noch vor Samsung präsentiert uns LG in Barcelona sein diesjähriges Super-Smartphone G5. Doch keine offizielle Vorstellung ohne vorherige massive Leaks – heute erhaschen wir also nochmal einen vollständigen Blick auf die Vorder- und die Rückseite des kommenden Flaggschiffs.

LG G5 im Foto-Leak: So sieht das Magic Slot-Smartphone aus [Update]
Update 21. Februar: Mittlerweile ist das LG G5 aktuell. Auf der Produktseite erhaltet ihr alle Informationen zu den Spezifikationen sowie den Besonderheiten des LG-Flaggschiffs.

Kein geringerer als @evleaks aka Leak-Guru Evan Blass hat das obige Foto vom G5 getwittert; und auch wenn der Tweet selbst inzwischen gelöscht wurde – ob von Blass selbst oder anderen Kräften, ist nicht bekannt –, gehen wir davon aus, dass er das morgen auf der LG-Pressekonferenz zu erwartende Design zeigt. Zumindest entspricht das Bild dem Leak aus Dubai von vor ein paar Tagen, der ein vermeintliches G5 in Umverpackung zeigte.

Was der neuerlich Leak freilich nicht kann, ist das Design des LG G5 in schmeichelhafteres Licht zu rücken: Es ist natürlich Geschmackssache, aber wir sind vom Look speziell der Rückseite mit mutmaßlicher Dual Camera und Fingerabdruck-Sensor eher unterwältigt und wünschen uns in Anbetracht dieses an 2011 erinnernden Designs beinahe den wenigstens originellen Lederrücken des Vorgänger-Modells zurück … zumal sich auch auf der Front des G5 wenig Erwähnenswertes findet.

Welche Technik steckt unter dem altbackenen Gewand des G5?

Technisch erwarten wir im G5 einen Snapdragon 820-Chipsatz mit 3 GB oder 4 GB RAM, ein 5,5 Zoll in der Diagonale messendes WQHD-Display, die erwähnte Dual Camera mit 8 MP beziehungsweise 16 MP, per microSD-Slot erweiterbaren internen Speicher sowie einen Magic Slot, über den sich bestimmte Peripherie-Teile zur Erweiterung des Funktionsumfangs des Smartphones anschließen lassen könnten.

@evleaks hat derweil einen weiteren Tweet abgesetzt, in dem er einen 2.800 mAh großen, wechselbaren Akku für das G5 vorhersagt:

Ob das G5 nun wirklich so aussieht, wie wir bislang vermuten müssen und welche Hardware LG tatsächlich im Gerät verbaut, erfahrt ihr final morgen hier bei uns: Wohnt einfach mit uns dem Livestream zur LG G5-Präsentation bei und freut euch danach auf zeitnahe Hands-Ons, Vergleiche, Benchmarktests und Detail-Aufnahmen, die wir für euch vor Ort, direkt vom MWC 2016 in Barcelona produzieren werden.

via Droid Life

LG G4 mit Vertrag bei deinHandy.de *   LG G4 bei Amazon kaufen *

Video: LG G4 im Test

LG G4 im Test.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung