LG G5 vs. iPhone 6s Plus im Video-Vergleich: Kampf der Smartphone-Philosophien

Kaan Gürayer 4

Unterschiedlicher könnten das LG G5 und iPhone 6s Plus in ihren Philosophien wohl kaum sein. Während LGs brandneues Spitzenmodell den „Viel hilft viel“-Gedanken verkörpert und so ziemlich alles beinhaltet, was technisch möglich ist, setzt Apple auf die Strategie der Zurückhaltung: Weniger Features, die dafür aber perfekt aufeinander abgestimmt und implementiert sind. Wie der Zusammenprall der Denkweisen in der Praxis abläuft, zeigt unser Video-Vergleich zwischen dem LG G5 und dem iPhone 6s Plus vom MWC 2016 in Barcelona. 

LG G5 vs. iPhone 6s Plus im Vergleich.
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

Ins Auge sticht sofort der Größenunterschied zwischen beiden Geräten. Trotz einer mit 5,3 Zoll nur minimal kleineren Displaydiagonale, ist das LG G5 knapp 9 mm kleiner und 4 mm schmaler als das iPhone 6s Plus. Mit einer Bautiefe von 7,3 mm schlägt das Apple-Phablet aber die Konkurrenz aus Südkorea, die mit 7,7 mm etwas dicker ist. Beim Gewicht gibt es hingegen keinen Vergleich: 159 Gramm wiegt das LG-Smartphone, während das iPhone 6s Plus ordentliche 192 Gramm auf die Waage bringt.

LG G5: Dank „Magic Slot“ erweiterbar

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
LG: Aufstieg und Fall der G-Smartphones

Zu den Alleinstellungsmerkmalen des LG G5 gehört zu allererst natürlich der sogenannte „Magic Slot“, der dazu dient, die Hardware des Geräts mit zusätzlichen Modulen zu erweitern. Zum Start bietet LG ein Modul zur besseren Steuerung der Kamera mit integriertem Akku an sowie ein Hi Fi-Modul, das über einen High-End-DAC die Soundausgabe verbessert. Ein microSD-Slot zur Erweiterung des 32 GB umfassenden Datenspeichers, ein austauschbarer Akku und ein moderner USB Typ C-Anschluss runden das Paket ab.

iPhone 6s Plus: Nahtlose Integration ins Apple-Ökosystem

Das iPhone 6s Plus punktet hingegen mit 3D Touch – der Touchscreen des Phablets kann damit nicht nur Berührungen registrieren, sondern erfasst auch, wie stark aufs Display gedrückt wird. Im Alltag bietet dieses Feature neue kontextsensitive Interaktionsmöglichkeiten mit der Software und ermöglicht etwa die schnelle Vorschau von E-Mails und Bildern, das Starten von spezifischen App-Funktionen ohne Umweg und einiges mehr. Die nahtlose Integration in Apples Ökosystem ist ein weiterer Vorteil des iPhone 6s Plus, der für Mac- und iTunes-Nutzer nicht zu unterschätzen ist.

LG G5 vs. iPhone 6s Plus: Technische Daten im Vergleich

LG G5 Apple iPhone 6s Plus
Display 5,3 Zoll IPS mit 2.560 x 1.440 Pixel (WQHD, 554 ppi) 5,5 Zoll IPS mit 1.920 x 1.080 Pixel (Full HD, 401 ppi) und drucksensibel
Prozessor Qualcomm Snapdragon 820, Quad-Core, 64-Bit Apple A9 1,85 GHz Dual-Core, 64-Bit
Arbeitsspeicher 4 GB 2 GB
Interner Speicher 32 GB (erweiterbar mit microSD-Karten) 16/64/128 GB (nicht erweiterbar)
Betriebssystem Android 6.0.1 Marshmallow iOS 9
Kamera Dual-Kamera-Setup mit 16 und 8 MP-Weitwinkel-Sensor mit optischem Bildstabilisator, Laser-Autofokus 12 MP mit Laserautofokus und F2.2-Blende
8 MP 5 MP
Akku 2.800 mAh (wechsel- und erweiterbar über Magic Slot) 2.750 mAh
Konnektivität Bluetooth 4.2, NFC, WLAN 802.11 a/b/g/n/ac, GPS, LTE Cat. 4, Bluetooth 4.2 LE, NFC (für Apple Pay), Dualband-WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (2,4 und 5 GHz), GPS
Maße 149,4 x 73,9 x 7,7 mm 158,2 x 77,9 x 7,3 Millimeter
Gewicht 159 Gramm 192 Gramm
Farben Titan, Gold, Pink, Silber Gold, Silber, Space Grau, Roségold
Sonstiges Fingerabdrucksensor, USB Typ-C, Quick Charge 3.0, Magic Slot 3D Touch, Fingerabdrucksensor „Touch ID 2.0“

Bildergalerie LG G5

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

* Werbung