Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA.DE
  2. Hardware
  3. Smartphones
  4. LG G6: Release, technische Daten, Preis und Bilder
  5. LG: Aufstieg und Fall der G-Smartphones

LG: Aufstieg und Fall der G-Smartphones

Ende einer unbeständigen Ära: Nach sechs Jahren stellt LG offenbar die G-Reihe ein. So vielversprechend die ersten Modelle der Produktreihe noch starteten, so ernüchternd gestalteten sich die Verkaufszahlen der jüngsten Ableger. Bevor LG im Laufe des Jahres einen vollständigen Neuanfang wagt, werfen wir ein Blick zurück auf die Ups und Downs der G-Reihe.

1 von 8

LG: Rückblick auf die G-Smartphones des Herstellers

Denn anfänglich konnte LG einige Erfolge erzielen, die auf einen Samsung-Konkurrenten auf Augenhöhe hoffen ließen. Jedoch verirrte sich der Hersteller im Laufe der Jahre in zu viele Spielereien und unausgereifte Technologien, die die G-Reihe nach vorne bringen sollten, aber das genaue Gegenteil bewirkten. Im Laufe der Zeit hängten erfolgreichere Unternehmen wie Samsung, aber auch Huawei den südkoreanischen Konzern ab.

Die Lage ist offenbar so aussichtslos, dass die Führungsebene die Reißleine fürs G7 zog. Eine Neuausrichtung soll es richten. Verständlich, wenn auch nicht alles schlecht war in der Vergangenheit der LG-G-Smartphones. Was genau wir meinen? Los geht's!

Rafael Thiel
Rafael Thiel, GIGA-Experte.

Gefällt dir diese Bilderstrecke?