LG G6: Fotos zeigen Prototyp des neuen High-End-Smartphones

Peter Hryciuk

Das LG G6 zeigt sich erstmals auf echten Fotos und untermauert damit das Design des Flaggschiff-Smartphones, das sich vor wenigen Tagen auf einem Pressebild gezeigt hat. Dieses Mal bekommen wir die komplette Front und Rückseite zu sehen.

LG G6: Wunschliste für das ideale Smartphone.

LG G6 mit großem Display und schmalen Rändern

Ganz so spektakulär wie das Samsung Galaxy S8 mit großem Dual-Edge-Display wird das LG G6 zwar nicht aussehen, dafür setzt das Unternehmen aber ebenfalls auf ein großes Display und sehr schmale Ränder. Das gilt nicht nur für die Seiten, sondern auch für die Ober- und Unterseite. Die Oberseite haben wir bereits auf einem Pressebild gesehen. Dort war nur Platz für die Sensoren, Hörmuschel und Frontkamera. Der Bereich unter dem Display wird ähnlich kompakt und beherbergt nur ein LG-Logo. LG wird beim G6 also weiterhin auf On-Screen-Tasten setzen. Das 5,7-Zoll-Panel wird zudem ein Seitenverhältnis von 18:9 bieten, was eine etwas länglichere Form ermöglicht.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
LG: Aufstieg und Fall der G-Smartphones

LG-G6-DL-Leak-Prototyp-02

Dass auf diesen Foto ein nicht fertiger Prototyp des LG G6 zu sehen ist, dürfte klar sein. Während die Front im Grunde final wirkt, ist die Rückseite nur mit einem Cover aus Kunststoff verdeckt und die Energieversorgung wird wohl noch mit einer externen Stromquelle realisiert. Die finale Version soll eine Rückseite aus Glas erhalten, der Akku fest verbaut sein und das Smartphone dadurch wasserdichte Eigenschaften bieten.

LG G5 bei Amazon kaufen*

Unübersehbar ist auch die weiterhin verbaute Dual-Kamera mit zwei unterschiedlichen Sensoren, die von einem Dual-LED-Blitz unterstützt werden. Die Aussparung auf der rechten Seite lässt zudem auf einen Laser-Autofokus schließen. Den gab es beim Vorgänger auch schon. Darunter ist der bekannte Fingerabdruckscanner verbaut.

LG-G6-DL-Leak-Prototyp-01

Weiterhin ist der Rahmen aus Metall sehr gut sichtbar. Dieser scheint dieses Mal wohl auch nicht mit einem Kunststoffüberzug ausgestattet zu sein. An der Unterseite sind der Lautsprecher, USB-Typ-C-Anschluss und ein Mikrofon zu finden. Der Kopfhöreranschluss, den es laut letzten Informationen definitiv geben soll, dürfte sich wohl auf der Oberseite befinden.

Die offizielle Präsentation des LG G6 wird im Rahmen des MWC 2017 am 26. Februar in Barcelona stattfinden. Spätestens dann erhalten wir alle Details zu dem Smartphone.

Quelle: droid-life

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung