LG Magna: Mittelklasse-Smartphone ab sofort vorbestellbar

Kaan Gürayer 2

Auf dem MWC 2015 hat LG eine Reihe neuer Smartphones vorgestellt, die das Portfolio der Einsteiger- und Mittelklasse des Herstellers ergänzen sollen. Von den vier neuen Geräten findet auch das LG Magna den Weg in unsere Breitengrade. Jetzt ist das 200 Euro-Mittelklasse-Gerät vorbestellbar.

LG Magna: Mittelklasse-Smartphone ab sofort vorbestellbar

Facebook, mit Freunden auf WhatsApp schreiben und vielleicht das ein oder Video auf YouTube schauen: Seien wir ehrlich, die meisten Nutzer brauchen weder pfeilschnelle Prozessoren noch ultrahochauflösende Displays. Für diese „schweigende Mehrheit“, die sich nicht auf GIGA Android über die neuesten High-End-Smartphones von Samsung, HTC & Co. informiert, sind Smartphones der Einsteiger- und Mittelklasse vollkommen ausreichend. Diese Zielgruppe scheint auch LG im Visier zu haben, weshalb der südkoreanische Hersteller mit dem Magna, Spirit, Leon und Joy auf dem MWC 2015 eine Reihe neuer Einsteiger- und Mittelklasse-Smartphones vorgestellt hat. Die meisten von den Geräte sind schon eine Weile bestellbar, nun gesellt sich das LG Magna mit seinem Curved-Design in die illustre Runde.

LG Magna - Hands-On.

LG Magna mit „Curved-Design“

Das LG Magna besitzt ein leicht gewölbtes Gehäuse, wodurch sich das Smartphone besser in der Hand anfühlen soll. Der Bildschirm des Magna misst 5 Zoll in der Diagonalen und löst mit 1.280 x 720 Pixeln auf, was dementsprechend in einer Pixeldichte von 294 ppi resultiert. Im Inneren des Mittelklasse-Smartphones arbeitet ein 1,3 GHz starker Quad Core-Prozessor aus dem Hause MediaTek (MT6582), der von 1 GB RAM begleitet wird. Der interne Speicher beläuft sich auf 8 GB und lässt sich via microSD-Kartenslot erweitern. Die Hauptkamera auf der Rückseite löst mit 8 MP auf, während die Kamera an der Front 5 MP bietet. Der Akku besitzt eine Nennleistung von 2.540 mAh. Downloadraten sind dank HSPA+ von bis 21 Mbit/s möglich. Als OS kommt Android 5.0 Lollipop mitsamt LGs hauseigener Nutzeroberfläche zum Einsatz.

Das LG Magna LTE ist baugleich zum Magna, erreicht dank LTE Cat. 4 aber Downloadraten von bis 150 Mbit/s. Im Gegenzug ist der Prozessor (Qualcomm Snapdragon 410 MSM8916) leicht schwächer und taktet lediglich mit 1,2 GHz pro Kern. Dieses Modell scheint jedoch nicht nach Deutschland zu kommen.

Das LG Magna ist ab sofort bei Amazon zum Preis von 199 Euro in den Farben Titan und Weiß vorbestellbar. Auch die weiteren Modelle wie Spirit, Leon und Co. sind gelistet, die allesamt günstiger bepreist sind. Das LG Spirit mit seinem 4,7 Zoll HD-Display gibt es optional mit und ohne LTE ab etwa 176 Euro.

LG Magna bei Amazon *   Alle neuen LG-Modelle bei Amazon *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung