LG Optimus L5: Unterklasse-Smartphone im Hands-on [MWC 2012]

Frank Ritter 2

Und noch ein Video von der LG-Busfahrt. Neben dem Optimus X4 HD und dem Optimus 3D Max wurden dort nämlich auch etwas weniger potente Smartphones präsentiert, die als Zielgruppe eher Lifestyle-affine und Einsteiger anvisieren: Die L-Style-Serie. Das Optimus L7 hatten wir bereits vorgestellt, das LG Optimus L5 ist das mittlere der drei Modelle.

LG Optimus L5: Unterklasse-Smartphone im Hands-on [MWC 2012]

LG gibt für das Optimus L5 mit 4-Zoll-Display zwar die Mittelklasse an, aber die 800 MHz Singlecore-CPU machen dann doch nach unserem Verständnis eher ein Gerät der Einsteigerklasse aus. Gleiches gilt für das Display mit HVGA-Auflösung - 480 x 320 sind nicht mehr allzu zeitgemäß in der Mittelklasse. Dafür hat das Smartphone beraits Android 4.0 „Ice Cream Sandwich“ und ist sehr preiswert. Daniel hat einen UVP von 200 Euro in Erfahrung gebracht, in der Regel sinkt der Straßenpreis bereits beim oder kurz nach dem Marktstart aber noch weiter. Ein Datum für den Start in Deutschland, Österreich und der Schweiz haben wir noch nicht, wir reichen die Information aber so bald wie möglich nach.

Auf einer Sonderseite findet ihr alle Geräte, Hands-Ons, Interviews und mehr vom Mobile World Congress.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung