PRADA phone by LG 3.0

Amir Tamannai

Eine erneute Zusammenkunft der Riesen. Wenn sich ein Smartphone-Hersteller und ein Edel-Designer zusammentun, muss das nicht immer schlecht ausgehen, wie das Lg Prada K2 hoffen lässt: Das mit nur 8.8 mm vermutlich sehr schlanke Gerät soll aktuellen Gerüchten zufolge mit einem 4,3 Zoll großen NOVA-Display (auf Basis der IPS LCD Technologie), einer Dual-Core CPU und einer 8 Megapixel Kamera punkten.

Eine erneute Zusammenkunft der Riesen. Wenn sich ein Smartphone-Hersteller und ein Edel-Designer zusammentun, muss das nicht immer schlecht ausgehen, wie das Lg Prada K2 hoffen lässt: Das mit nur 8.8 mm vermutlich sehr schlanke Gerät soll aktuellen Gerüchten zufolge mit einem 4,3 Zoll großen NOVA-Display (auf Basis der IPS LCD Technologie), einer Dual-Core CPU und einer 8 Megapixel Kamera punkten. Das Design mutet etwas an einen Schokoriegel an, was auch nicht so weit her geholt ist, so gibt es doch von LG Electronics bereits das Choclate als Handy. Wie gesagt, Handy, nicht Smartphone. Doch das Prada wird ein Androide werden und sogar ein aktueller, mit der Version 2.3.

Wer seine App-Sammlung auf das Gerät übertragen möchte, den wird der 16 GB umfassende interne Speicher freuen. Eine 1,3 Megapixel Kamera zur Videotelefonie ist ebenfalls an Bord. Auflösungstechnisch wird hier WVGA (800×480 Bildpunkte) vermutet. Erwartet wird das Gerät noch 2011. Weitere wichtige Daten des Gerätes wie der Chipsatz sind noch nicht bekannt. Wird man hier auf Texas Instrumemnts, NVIDIA oder Qualcomm setzen? Auch eine Angabe zum Akku fehlt bislang. Ein 2000 mAh umfassender Energiespender wäre sicherlich keine schlechte Lösung für ein Gerät, das Technik und Design unter einen Hut bringen will. Die restlichen Standards wie WLAN, GPS und HSDPA gelten als sicher.

Weitere Themen

Alle Artikel zu PRADA phone by LG 3.0

  • Smartphones im Eiscreme-Rausch - 4.0 Update für's LG Prada!

    Smartphones im Eiscreme-Rausch - 4.0 Update für's LG Prada!

    Android-Smartphones im Update-Rausch! Heute das Motorola RAZR, gestern das Galaxy Tab 7.7 und davor das Incredible S von HTC. Dazu die Meldung, dass 10,9 % aller Android-Smartphones mit ICS versorgt sind. Langsam kommt Leben in die Bude!
    Jens Herforth 2
  • PRADA phone by LG 3.0 ab sofort verfügbar

    PRADA phone by LG 3.0 ab sofort verfügbar

    Das neuste Smartphone aus der Kooperation zwischen LG und PRADA, das den Namen PRADA phone by LG 3.0 trägt, ist ab sofort in Deutschland erhältlich. Seit ca. einem Monat ist es schon in Korea verfügbar, doch nun könnt ihr es auch kaufen — vorausgesetzt ihr seid mit dem Preis einverstanden.
    Robert Weber
  • Prada Phone by LG 3.0: Ab sofort erhältlich

    Prada Phone by LG 3.0: Ab sofort erhältlich

    Als das Prada Phone by [link id=1420968]LG 3.0[/link] offiziell vorgestellt wurde, war Mitte Februar als Verkaufsstart im Gespräch. In Großbritannien geht das modebewusste Smartphone morgen über die ersten Ladentheken – hierzulande ist das Smartphone aber bereits seit heute lieferbar.
    Sebastian Runge 3
  • PRADA Phone by LG 3.0: Erstes Hands-On-Video des Design-Smartphones

    PRADA Phone by LG 3.0: Erstes Hands-On-Video des Design-Smartphones

    Gestern wurde das LG Prada 3.0 – beziehungsweise das PRADA Phone by LG 3.0, wie es richtig heißt – offiziell vorgestellt. Die ersten offiziellen Bilder sahen zwar schon sehr schick aus, konnten aber nur einen kleinen Eindruck von dem Gerät vermitteln. Einen besseren Eindruck des modischen Smartphone vermittelt dafür das erste Hands-On-Video.
    Daniel Kuhn 2
* gesponsorter Link