Medion Life X5001: Günstiges Octa Core-Smartphone im Hands-On-Video [MWC 2015]

Oliver Janko

Neben HTC, Samsung, Acer und vielen weiteren Unternehmen ist auch die Lenovo-Tochter Medion auf dem MWC vertreten. Im Gepäck hat der Hersteller allerhand Smartphones und Tablets: Neben dem Life Life X6001 und dem P5004 zeigt der Hersteller auch das Life X5001, ein 5 Zoll-Gerät mit Octa Core-Prozessor und Dual SIM-Slot. Die Kollegen in Barcelona haben sich das Budget-Smartphone vor laufender Kamera näher angesehen. 

Medion Life- X5001 - Hands-On.
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

Das Medion Life X5001 ist bereits vor einigen Wochen offiziell angekündigt worden. Im Gegensatz zu den meisten MWC-Neuvorstellungen ist das Mittelklasse-Gerät auch schon im Onlineshop des Herstellers erhältlich. Wer zuschlägt, erhält ein preiswertes Smartphone mit durchaus interessanten Spezifikationen: Unter der Haube arbeitet ein Prozessor mit 8 Kernen aus dem Hause MediaTek. Auch 2 GB RAM und 16 GB interner, erweiterbarer Speicher können sich sehen lassen.

Das 5 Zoll in der Diagonale messende Display löst mit 1.920 x 1.080 Pixeln – also Full HD – auf, rückseitig ist eine 13 MP-Knipse verbaut, an der Vorderseite ist eine 5 MP-Kamera zu finden.

Medion Life X5001
Prozessor Octa Core, 2 GHz
Arbeitsspeicher 2 GB
Display 5 Zoll IPS, Full HD
Interner Speicher 16 GB
Akku 2.150 mAh
Kamera 13 MP/5 MP
Software Android 4.4 KitKat
Maße 141 x 71 x 8,4 mm
Gewicht 130 Gramm

Interessant ist neben der potenten Hardware vor allem die Dual SIM-Funktion: Der Käufer hat damit die Möglichkeit, zwei verschiedene SIM-Karten in einem Gerät zu verwenden. Softwareseitig kommt Android 4.4 ohne Anpassungen der Nutzeroberfläche seitens des Herstellers zum Einsatz. Wer nun zuschlagen will: Mit etwas Glück kann eines der Geräte bei Aldi (Deutschland) oder Hofer (Österreich) ergattert werden, in den Läden mitunter sogar für unter 200 Euro – im Onlineshop des Herstellers und bei Amazon fallen 219,99 Euro an.

MEDION Life X5001 bei Medion bestellen *

MEDION Life X5001 bei Amazon bestellen *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Google-Einstellungen: Standortverlauf deaktivieren – so geht’s

    Google-Einstellungen: Standortverlauf deaktivieren – so geht’s

    Üblicherweise zeichnet Google in Android den Standortverlauf auf und nutzt ihn für verschiedene Personalisierungen. Das kann praktisch sein, aber wenn ihr zum Beispiel Google Now gar nicht nutzt, solltet ihr den Google-Standortverlauf deaktivieren. GIGA zeigt euch, wie ihr ihn abschalten könnt.
    Marco Kratzenberg
  • Das können andere Messenger besser als WhatsApp

    Das können andere Messenger besser als WhatsApp

    Zwar ist WhatsApp der meistgenutzte Messenger der Welt, aber das bedeutet nicht, dass er auch der beste ist. In vielen Belangen ist die Konkurrenz dem Facebook-Monopolisten voraus. Das betrifft nicht nur die Sicherheit, sondern auch nützliche Features. GIGA zeigt euch, was ihr woanders kriegt und bei WhatsApp vermisst.
    Marco Kratzenberg
* Werbung