Microsoft Lumia 640 XL: Erster Eindruck im Video (MWC 2015)

Peter Hryciuk

Mit dem Microsoft Lumia 640 XL hat das Unternehmen heute ein neues Mittelklasse-Smartphone mit 5,7 Zoll großem Display vorgestellt, welches wir uns kurz danach am Stand von Microsoft etwas genauer anschauen konnten. Mit 5,7 Zoll fällt es für viele Interessenten schon aus dem Rahmen, deswegen gibt es mit dem Microsoft Lumia 640 auch eine mit 5 Zoll etwas kleinere Version, die technisch aber sehr ähnlich ausgestattet ist. Mit einem günstigen Preis könnte auch dieses Smartphone wirklich gut ankommen.

Erster Eindruck vom Microsoft Lumia 640 XL

Das Microsoft Lumia 640 XL kommt mit einem 5,7 Zoll großen HD-Display und einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln. Angetrieben wird das Smartphone vom bekannten Snapdragon 400 Quad-Core-Prozessor, dem 1 GB RAM und 8 GB interner Speicher zur Verfügung stehen. Der interne Speicher kann bei Bedarf per microSD-Karte erweitert werden. Die Rückseite lässt sich dazu abnehmen und dann bekommt man auch Zugriff auf den 3.000-mAh-Akku. Die Laufzeit dürfte mit diesen technischen Daten durchaus sehr gut ausfallen.

Microsoft bietet das Smartphone mit UMTS für 189€ und LTE für 219€ an. Die Preise sind aber vor Steuern, wie wir aber erst im Nachhinein erfahren haben. Zuvor hatte man uns gesagt, es seien die normalen Marktpreise. Es wird beide Versionen mit Dual-SIM-Funktion geben, wobei nicht ganz klar ist, ob diese auch wirklich nach Deutschland kommen. Zur weitern Ausstattung des Smartphones zählt eine 13-MP-Kamera, die durchaus akzeptable Bilder und Videos macht. In der kleineren Version ist nur eine 8-MP-Kamera verbaut.

Nachtrag: Mittlerweile haben wir die Informationen zu den Preisen, Versionen und der Verfügbarkeit erhalten. Das Lumia 640 XL wird in den matten Farben Cyan, Orange, Schwarz und Weiß in der Dual-SIM-Version für 219€ inkl. Steuern voraussichtlich ab April in Deutschland verkauft. Das Lumia 640 wird in den glänzenden Farben Cyan, Orange und Weiß sowie in der matten Farbe Schwarz auch im April erwartet. Die Dual-SIM-Version mit UMTS kostet 159€, die Single-SIM-Version mit LTE 179€ - jeweils inkl. Steuern. /Nachtrag

Als Betriebssystem kommt auf dem Microsoft Lumia 640 XL Windows Phone 8.1 zum Einsatz. Microsoft wird dieses Smartphone aber natürlich auch auf Windows 10 aktualisieren, wenn die neue Version im Laufe des Jahres erscheint. Ansonsten hat Microsoft auch die Lumia Camera und Glance Screen integriert, die den Funktionsumfang gut abrunden. Bisher waren diese Features den teureren Versionen vorbehalten.

Insgesamt scheint das Microsoft Lumia 640 XL mit 5,7 Zoll großem Display recht gelungen zu sein. Nun fehlen nur noch der deutsche Preis und die Versionen, die bei uns erscheinen. Eine günstige Dual-SIM-Version mit LTE hätte sicher seine Reize. Erste Modelle sind , doch die genauen Eigenschaften nicht klar.

Wäre das Microsoft Lumia 640 XL etwas für euch?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung