Microsoft Lumia 950 zeigt sich auf einem neuen Bild

Peter Hryciuk 2

Die Mobilfunkbetreiber bereiten sich weltweit wohl schon auf die Einführung der neuen Microsoft Lumia 950 und Lumia 950 XL Smartphones vor. Nachdem vor wenigen Tagen die Bezeichnungen durch Orange bestätigt wurden, taucht nun ein neues Bild auf, welches die Version für den US-amerikanischen Provider AT&T zeigt. Das Design des neuen Lumia Flaggschiff-Smartphones wird dadurch nochmals bestätigt. In etwas weniger als einem Monat soll die offizielle Präsentation stattfinden. Spätestens dann wird sich zeigen, ob die bisherigen Gerüchte auch wirklich zutreffen.

Microsoft Lumia 950 zeigt sich auf einem neuen Bild

Microsoft Lumia 950 für AT&T geleakt

Microsoft wird die neuen Lumia 950 und Lumia 950 XL Smartphones wohl direkt nach der Präsentation weltweit auf den Markt bringen. Durch die Verzögerungen bei der Entwicklung von Windows 10 Mobile hat man im Grunde auch keine Wahl, außer die Geräte so schnell wie nur möglich anzubieten. Die Hardware soll schon seit Monaten fertig sein. Gewartet wird nur auf die Fertigstellung des neuen Betriebssystems. Genau da liegt aktuell auch die größte Sorge, dass Microsoft eventuell nicht rechtzeitig fertig wird. Jeder neue Build hat immer wieder neue Fehler hervorgebracht. Die am Freitag erwartete neue Preview musste abgesagt werden. Keine so guten Vorzeichen.

lumia-950 ev leak

Das neue Bild des Lumia 950 zeigt das Smartphone aus einem etwas anderen Winkel. An der unteren linken Seite kann man eine kleine Einbuchtung erkennen, über die man die Rückseite eventuell abnehmen kann. Wenn man so den Akku austauchen könnte, wäre das ein großer Vorteil im Vergleich zum letzten Lumia 930. Das wiederum würde aber bedeutet, dass die Rückseite aus Kunststoff besteht. Ansonsten sehen wir auch hier das 5,2 Zoll große Display mit recht breiten Rahmen an allen Seiten sowie die On-Screen-Tasten. In der rechten Ecke des Displays mit 9:50 Uhr dann auch der Hinweis auf die Lumia 950 Bezeichnung und die AT&T-App, die die Zugehörigkeit zu dem Provider angeben soll. Es ist nur ein Netzsymbol zu sehen. Demnach handelt es sich hierbei um die Single-SIM-Version. Es soll aber auch eine Dual-SIM-Version geben - die auch nach Europa kommen könnte.

Wie gefällt euch das Microsoft Lumia 950?

Quelle: @evleaks via wmpoweruser

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung