Microsoft Lumia 950 (XL): Neues Foto zeigt kompakte Bauweise

Peter Hryciuk
Microsoft Lumia 950 (XL): Neues Foto zeigt kompakte Bauweise

Nachdem gestern bereits erste Fotos das Microsoft Lumia 950 bzw. Lumia 950 XL als Prototyp gezeigt haben, ist heute ein weiteres Foto aufgetaucht, welches die Front des kommenden Smartphones nochmals besser zeigt. Microsoft hat das Smartphone in einem zusätzlichen Rahmen verpackt, um das tatsächliche Design zu verschleiern. Bereits gestern haben wir erwähnt, dass das Design ohne den Rahmen nicht so kantig und klobig wirken würde. Genau das hat ein Nutzer auch erkannt und den Rahmen auf dem neuen Bild einfach entfernt. Demnach würde das Lumia 950 bzw. Lumia 950 XL, da ist man sich aktuell nicht wirklich sicher, deutlich kompakter wirken.

Microsoft Lumia 950 (XL) Foto

Microsoft-lumia-950-front-baidu leak

Das 5,2 bzw. 5,7 Zoll große Display des Microsoft Lumia 950 bzw. Lumia 950 XL nimmt natürlich den Großteil der Front ein. Da Microsoft auf sensitive Tasten verzichtet und lieber auf On-Screen-Tasten setzt, fällt der Bereich unter dem Display sehr schmal aus. Der Bereich über dem Display mit der Hörmuschel, der Frontkamera und dem Microsoft-Logo ist hingegen etwas größer. Die Rahmen an den Seiten sind zwar schmaler als auf den anderen Fotos, wirklich dünn sind diese aber auch nicht. Dafür sieht man auf dem Foto etwas besser die Tasten für die Lautstärkeregelung mit dem länglichen Power-Button in der Mitte. Darunter ist ein dedizierter Kamera-Knopf für die 20-MP-Kamera verbaut.

Microsoft-lumia-950-front-baidu leak or

Der Microsoft Lumia 950 bzw. Lumia 950 XL Prototyp läuft mit der Windows 10 Mobile Build 10240, die nicht im Insider Programm veröffentlicht wird. Es muss sich also um ein recht aktuelles Gerät handeln. Es ist und bleibt aber ein Prototyp und das Design muss nicht dem finalen Produkt entsprechen. Da Microsoft die neuen Lumia 950 und Lumia 950 XL Smartphones aber auf der IFA 2015 im September bzw. auf einem Event im Oktober vorstellen soll, bleibt nicht mehr wirklich viel Zeit für die Entwicklung. Die grundlegenden Spezifikationen sollen aber schon längere Zeit feststehen. Es fehlt im Grunde nur das Betriebssystem, dessen Entwicklung sich immer noch etwas hinzieht.

Wäre das Microsoft Lumia 950 bzw. Lumia 950 XL etwas für euch?

Quelle: weibo via windowscentral

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung