Das Moto G (2015) wurde am 28. Juli auf einem parallel in London, New York und São Paulo vorgestellt. Im Vergleich zu seinem Vorgänger punktet es mit einer verbesserten 13 MP-Kamera samt f/2.0-Blende, besitzt nun offiziell eine IPX7-Zertifizierung und kann auch via Moto Maker individualisiert werden. Im Gegenzug ist jedoch der Preis gestiegen, der bei der Einstiegsvariante mit 1 GB RAM und 8 GB Datenspeicher bei 229 Euro liegt.

 

Motorola Moto G (2015)

Facts 
Motorola Moto G (2015)

Technische Daten des Moto G (2015)

Display 5 Zoll HD, 1.280 x 720 Pixel (294ppi)
Prozessor Snapdragon 410, Quad-Core, 1,4 GHz
Arbeitsspeicher 1 oder 2 GB RAM
Interner Speicher 8 oder 16 GB, erweiterbar
Betriebssystem Android 5.1 Lollipop
Hauptkamera 13 MP mit Dual Tone-Blitzlicht, f/2.0-Blende
Frontkamera 5 MP
Akku 2.470 mAh
Farben Verschiedene Farbvarianten
Abmessungen  142,1 mm x 72,4 mm x 6,1 - 11,6 mm (maximale Wölbung)
Gewicht  155 Gramm
Sonstiges individualisierbar via Moto Maker, IPX7-Zertifizierung

Moto G (2015) in Bildern

Vorstellung Moto G (2015)

moto-g-2015-vorstellung-89049.mp4

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).

Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für Moto G (2015): Release, Preis, technische Daten und Bilder von 2/5 basiert auf 26 Bewertungen.