Moto G (2015): Update auf Android 6.0 Marshmallow ab sofort verfügbar

Kaan Gürayer 2

Motorola hat damit begonnen, Android 6.0 für das Moto G (2015) auszurollen. Das gut 2 GB große Softwareupdate bringt die bekannten Verbesserungen aus Marshmallow, einige von Motorolas hauseigenen Apps sind im Zuge der Aktualisierung aber dem Rotstift zum Opfer gefallen. 

Moto G (2015): Update auf Android 6.0 Marshmallow ab sofort verfügbar

Bislang war Motorola dafür bekannt, vergleichsweise zügig Android-Updates auszuliefern. Das dürfte nicht zuletzt damit zusammenhängen, dass das Traditionsunternehmen von 2011 bis 2014 Teil von Google  war. Mittlerweile gehört Motorola aber zum chinesischen Hersteller Lenovo, weshalb es vielleicht nicht ganz überraschend kommt, dass das Android 6.0-Update für das Moto G (2015) vergleichsweise lange auf sich warten ließ. Nach dem US-amerikanische Besitzer des Einsteiger-Smartphones bereits Ende Dezember den Sprung auf Marshmallow geschafft haben, wird nun auch in hiesigen Gefilden Android 6.0 für das Moto G (2015) ausgerollt.

Das Softwareupdate bringt 2 GB auf die Waage und birgt die bekannten Verbesserungen und Optimierungen, die Google seinerzeit in Marshmallow eingepflanzt hat. Insbesondere sind hier die feineren App-Berechtigungen zu nennen, das „Doze“-Feature zur Erhöhung der Akkulaufzeit, die native Unterstützung von Fingerabdruckscannern und USB Typ C und viele weitere Funktionen mehr.

Diverse Moto-Apps wurden entfernt

Entfernt wurden hingegen einige der hauseigenen Apps, die noch Teil der auf Android 5.1 basierenden Firmware des Moto G (2015) waren. Hierzu gehören Moto Assist, Motorola Migrate sowie die Chrome-Erweiterung von Motorola Connect. Diese Strategie der „Selbstbeschränkung“ hat der US-Konzern bereits beim Android 6.0-Update für das Moto X Style an den Tag gelegt und ebenfalls einige bekannte Moto-Apps entfernt. Teil der Aktualisierung sind außerdem alle Google-Sicherheitsupdates bis einschließlich 1. Januar 2016.

Wie bei Softwareupdates häufig üblich, wird die neue Firmware stufenweise ausgerollt. Dementsprechend kann es unter Umständen dauern, bis das Update auf allen Moto G (2015) zum Download angezeigt wird.

Quelle: ComputerBase, TabTech

Moto G (2015) mit Vertrag bei deinHandy.de *   Moto G (2015) bei Amazon kaufen *

Video: Moto G (2015) im Unboxing

Moto G (2015) im Unboxing.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung