Lenovo begrüßt ein neues Smartphone: Das Moto G Play soll im Einsteigersegment für Furore sorgen. Allerdings handelt es sich bei dem Modell streng genommen nur um einen Aufguss des Moto G (2015).

 

Motorola Moto G (2015)

Facts 
Motorola Moto G (2015)

Mit dem Moto G Play will Lenovo ein Allround-Smartphone zum kleinen Preis an den Start bringen. Dafür hält das Gerät ein ordentliches Display, einen Quad-Core-Prozessor und einen soliden Akku bereit. Dabei betont das Unternehmen, beim Moto G Play auf unnötigen Schnickschnack verzichtet zu haben. Dementsprechend ist etwa das Gehäuse nur aus Kunststoff gefertigt, wohl um den niedrigen Preis zu ermöglichen. Das ab 169 Euro erhältliche Modell wird allerdings immerhin über den Moto Maker individualisierbar sein.

Die technischen Daten des Moto G Play lesen zwar sich im Ansatz ordentlich, dennoch muss das Smartphone Abzüge in der B-Note hinnehmen. Das gilt vor allem für den verbauten Prozessor: Ein Snapdragon 410 gehört heutzutage zum alten Eisen. Natürlich basiert das Moto G Play quasi auf altem Eisen, stellt es doch lediglich eine Wiederauflage des Moto G (2015) dar. Nur in wenigen Punkten gibt es Unterschiede: Zum Beispiel löst die Kamera des G Play mit geringerer Auflösung aus, dafür ist der Akku ein Stückchen größer.

Das Moto G Play soll laut Lenovo in der zweiten Augusthälfte über den Moto Maker sowie im Fachhandel erhältlich sein, sprich: Der Verkauf könnte bereits in wenigen Tagen anlaufen. Der unverbindliche Verkaufspreis beträgt, wie bereits erwähnt, 169 Euro. Kleiner Tipp: Das fast identische Moto G von 2015 geht mittlerweile für weniger als 140 Euro weg.

Moto G Play: Die technischen Daten im Überblick

Display 5 Zoll HD, 1.280 x 720 Pixel (294ppi)
Prozessor Snapdragon 410, Quad-Core, 1,4 GHz
Arbeitsspeicher 2 GB
Interner Speicher 8 / 16 GB, erweiterbar
Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow
Hauptkamera 8 MP mit Dual Tone-Blitzlicht, f/2.0-Blende
Frontkamera 5 MP
Akku 2.800 mAh
Farben Verschiedene Farbvarianten
Abmessungen 144,4 mm x 72 mm x 8,9 - 9,9 Millimeter (maximale Wölbung)
Gewicht 137 Gramm
Sonstiges individualisierbar via Moto Maker, IPX7-Zertifizierung

Quelle: Pressemitteilung
Hinweis: Das Artikelbild zeigt das Moto G (2015).

Moto G (2015) bei Amazon kaufen Moto G (2015) mit Vertrag bei DeinHandy.de

Video: Moto G (2015) im Unboxing

Moto G (2015) im Unboxing

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Rafael Thiel
Rafael Thiel, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?