Moto G4 und G4 Plus: Vorstellung am 9. Juni?

Philipp Gombert

Die Spekulationen um die kommende Generation des Moto G nahmen in den vergangen Wochen stark zu. Bilder waren zu sehen, Spezifikation sind durchgesickert — alles mit Fragezeichen versehen. Am 9. Juni könnten die Gerüchte jedoch bestätigt werden.

Moto G4 und G4 Plus: Vorstellung am 9. Juni?

Jetzt leses: der Test zum Moto G4 Plus auf GIGA.DE

Laut Yang Yuanqing, seines Zeichens CEO von Lenovo und damit von Motorolas Mutterkonzern, wird Motorola am 9. Juni ein neues Gerät vorstellen. Allerdings wurden noch keine weiteren Informationen genannt. Dass es sich dabei um das Moto G4 beziehungsweise G4 Plus handelt, ist zwar wahrscheinlich, eine Bestätigung gibt es jedoch nicht. Schließlich fügte Yuanqing hinzu, das Produkt sei „aufregend“.

Moto G4 und G4 Plus in der Gerüchteküche

Das Design der kommenden Moto G-Generation ist dabei kein Geheimnis mehr. Das Smartphone war bereits auf Fotos und in einem Hanes-On-Video zu sehen. Offenbar orientiert sich der Hersteller am Aussehen vorheriger Modelle und geht gewohnte Wege. Darüber hinaus soll das Moto G4 in einer zweiten Plus-Variante erscheinen. Die beiden Modelle würden sich jedoch nicht hinsichtlich der Displaygröße unterscheiden — diese betrage in beiden Fällen 5,5 Zoll in der Diagonale. Allerdings sei beim Moto G4 Plus eine bessere Kamera zu erwarten.

Grundsätzlich bleibt abzuwarten, ob das Event am 9. Juni tatsächlich der Präsentation des neuen Moto G dient. Allzu „aufregend“ sind Smartphones dieser Preisklasse nämlich in der Regel nicht. Bis zum besagten Termin vergehen noch ein paar Wochen, es bleibt also noch genügend Zeit für weitere Spekulationen.

Quelle: Gizmo China 

Moto G (2015) bei Amazon kaufen * Moto G (2015) mit Vertrag bei DeinHandy.de *

Video: Moto G (2015) im Unboxing

Moto G (2015) im Unboxing.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung