Moto G 4G: Erste CyanogenMod-Nightly für LTE-Modell verfügbar

Tuan Le 6

Bisher mussten Besitzer der LTE-Variante des Moto G auf ein CyanogenMod-ROM für ihr Smartphone verzichten, doch nun hat das Warten ein Ende. Die Arbeit an einer offiziellen Version von CM 11 für das Moto G 4G LTE hat begonnen und die erste Nightly ist bereits zum Download verfügbar.

Moto G 4G: Erste CyanogenMod-Nightly für LTE-Modell verfügbar

Bei der Entwicklung von Custom-ROMs gibt es mit jeder neuen Variante eines Smartphones diverse Hürden, die es zu bewältigen gibt. Je nach Hardware müssen allerhand Anpassungen vorgenommen werden, damit das ROM reibungslos funktioniert. Im Falle des Moto G 4G LTE, ausgestattet mit einem zusätzlichen LTE-Modul sowie einem microSD-Slot, dauerte es daher eine Weile, bis die Entwickler der CyanogenMod das erste offizielle ROM für das Smartphone veröffentlichten, obwohl CM11 für das normale Moto G (Test) schon lange vor Release der LTE-Version verfügbar gewesen ist. Nun hat das Warten mit dem Release der ersten offiziellen Nightly für das LTE-Modell ein Ende. Wer an der Installation der CyanogenMod für das Moto G 4G LTE interessiert ist, kann das ROM nun auf der offiziellen Webseite der CyanogenMod herunterladen und im Anschluss über eine Custom-Recovery installieren.

moto-g-4-g-lte-cyanogenmod-rom-nightly

Die Vorteile der CyanogenMod gegenüber der normalen Version sind unter anderem eine höhere Vielfalt an Einstellungsmöglichkeiten, in manchen Fällen auch eine bessere Leistung und Akkulaufzeit. Ebenso erwähnenswert ist die Möglichkeit der Anwendung von Themes, um das Smartphone nach dem eigenen Geschmack anpassen zu können. Bei den Nightly-Versionen handelt es sich allerdings noch um experimentelle Builds, sodass man mit kleineren Bugs und Fehlern rechnen sollte. Wer sich im Alltag zu 100 Prozent auf sein Smartphone verlassen können möchte, sollte besser auf den Snapshot-Release für das Moto G 4G LTE warten, welcher bereits in wenigen Wocheb veröffentlicht werden könnte.

Habt ihr Interesse an der CyanogenMod 11 für das Moto G 4G LTE? Oder verwendet ihr lieber das Stock-ROM? Schreibt uns eure Meinung dazu unten in die Kommentare.

Quelle: CyanogenMod [via Android Police]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung