Motorola Moto G: Android 4.4.2-Update steht in den Startlöchern

Steffen Pochanke 3

Obwohl das Motorola Moto G in den USA erst weitaus später auf den Markt kam als hierzulande, hat Motorolas Verkaufsschlager dort bereits vor Weihnachten ein Update auf die aktuellste Android-Version erhalten. Jetzt steht das Update auch in Deutschland kurz bevor.

Motorola Moto G: Android 4.4.2-Update steht in den Startlöchern

Bereits zum Release des Smartphones hatte Motorola angekündigt, das Android 4.4-Update hierzulande im Januar auszurollen.

Während es beim französischen Provider SFR bereits soweit ist und dessen Moto Gs schon in den Genuss von KitKat kommen, hat Motorola Deutschland eine eigene Seite für das Update eingerichtet. Dort können Nutzer erfahren, welche Neuerungen die Aktualisierung mit sich bringt und wie sie überprüfen können, ob das eigene Gerät die Softwareversion KLB20.9-1.10-1.9 bereits herunterladen kann.

In den nächsten Tagen sollten Moto G-Besitzer also die Augen nach einer Aktualisierung offen halten. Beachtet aber, dass ein Downgrade auf Android 4.3 nach dem Update nicht mehr möglich ist.

Quelle: Smartdroid

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung