Moto G5 Plus: Release, technische Daten, Bilder und Preis

Kaan Gürayer 3

Neben dem regulären Moto G5 hat Lenovo im Rahmen des MWC 2017 auch das Moto G5 Plus vorgestellt. Die Vorzüge des Plus-Modells liegen insbesondere bei der 12-MP-Kamera mit lichtstarker f/1.7-Blende und größeren Kamerapixeln. 

Im Vergleich zum Vorgänger ist das Display beim Moto G5 Plus von 5,5 Zoll auf kompaktere 5,2 Zoll geschrumpft. Neben dem überarbeiteten Design, das einen größeren Fokus auf weiche Rundungen legt, dürfte das Moto G5 Plus somit exzellent in der Hand liegen. Die Full-HD-Auflösung des Bildschirms von 1.920 x 1.080 Pixeln resultiert bei dieser Displaydiagonale zudem in angenehm scharfen 424 ppi.

Motorola Moto G5 Plus im Hands-on.

Unter der Haube arbeitet ein Snapdragon 625, der acht Kerne und eine maximale Taktrate von 2 GHz besitzt. Dem SoC stehen 3 GB RAM zur Seite, während sich der interne Speicher auf 32 GB beläuft. Eine Erweiterungsmöglichkeit via microSD-Slot ist vorhanden.

12-MP-Kamera mit f/1.7-Blende und großen Kamerapixeln

Auf die Kamera im Moto G5 Plus ist Hersteller Lenovo besonders stolz. Zwar löst sie mit 12 MP nominell geringer als die 13-MP-Knipse im „kleineren Bruder“ auf, besitzt mit f/1.7 aber eine deutlich größere Blende, womit mehr Licht eingefangen werden kann. Insbesondere bei Nachtaufnahmen dürfte die 12-MP-Kamera also ihre Vorzüge ausspielen, zumal die Kamerapixel mit einer Größe von 1,4 µm ebenfalls der Low-Light-Performance zugutekommen.

Moto G5 Plus: Technische Daten

Display 5,2 Zoll, 1.920 x 1.080 Pixel
Prozessor 2 GHz, Octa-Core, Snapdragon 625
Arbeitsspeicher 3 GB RAM
Interner Speicher 32 GB, erweiterbar per microSD-Karte
Hauptkamera 12 MP, f/1.7, 1,4 µm große Kamerapixel, Dual-Autofokus-Kamerapixel
Frontkamera 5 MP, f/2.2, 1,4 µm große Kamerapixel
Software Android 7.0 Nougat
Akku 3.000 mAh
Konnektivität LTE, WLAN, Bluetooth, GPS, USB
Farben Lunar Grey, Fine Gold
Maße 144,3 x 73 x 9,5 mm
Gewicht 144,5 Gramm
Sonstiges Fingerabdruckscanner, Wasserabweisendes Nano-Coating
Moto G5 (Plus) Vorstellung der neuen Moto-G-Familie.

Moto G5 Plus: Preis und Verfügbarkeit

Das Moto G5 Plus kommt in den Farben Lunar Grey und Fine Gold im Frühjahr 2017 in den deutschen Handel. Der Preis beläuft auf 299 Euro.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Alle Artikel zu Moto G5 Plus

  • Galaxy Note 8, Moto G5 Plus und Co.: Diese 15 Smartphones strahlen am wenigsten

    Galaxy Note 8, Moto G5 Plus und Co.: Diese 15 Smartphones strahlen am wenigsten

    Smartphones geben während des Telefonierens Strahlung ab – doch es gibt deutliche Unterschiede je nach Hersteller und Modell. Nach den strahlungsintensivsten Geräten schauen wir uns heute die strahlungsärmsten Smartphones an. Samsung ist in den Top 15 gleich sechsmal vertreten. Ob es für den ersten Platz reicht, erfahrt ihr in unserer Bilderstrecke.
    Simon Stich
  • Moto G5s und G5s Plus vorgestellt: Warum denn nicht gleich so, Lenovo?

    Moto G5s und G5s Plus vorgestellt: Warum denn nicht gleich so, Lenovo?

    Nach nur einem halben Jahr hat Lenovo seine Einsteiger- und Mittelklassereihe aufgefrischt. Während das Moto G5s Plus nun mit einer Dual-Kamera aufwarten kann, hüllt sich das Moto G5s jetzt in einem edlen Unibody aus Aluminum und bekommt einen größeren Akku spendiert. Ein geliebtes Feature des Vorgängers fällt aber wohl dem Rotstift zum Opfer. 
    Kaan Gürayer 3
  • Moto G5 Plus im Test: Die andere Seite der Medaille

    Moto G5 Plus im Test: Die andere Seite der Medaille

    Größer, leistungsstärker – aber auch besser? Das Moto G5 Plus überragt seinen kleineren Bruder nur um einen zarten Hauch. Ob das 0,2 Zoll größere Display neben dem schnelleren Prozessor seinen Aufpreis wert ist und warum wir uns ernsthaft fragen, was in der Entwicklungsabteilung von Lenovo passiert ist, erfahrt ihr im Test des Moto G5 Plus. 
    Kaan Gürayer 3
  • Moto G5 Plus: Kamera-Profi im Hands-On-Video

    Moto G5 Plus: Kamera-Profi im Hands-On-Video

    Zehn Gramm schwerer, etwas dicker, aber dafür eine bessere Hardware: Lenovo hat neben dem Moto G5 auch das Moto G5 Plus auf den Markt gebracht. Was die Plus-Variante so alles drauf hat, erfahrt ihr in unserem Hands-On-Video.
    Simon Stich 4
  • Umfrage: Wählt euer Smartphone-Highlight vom MWC 2017

    Umfrage: Wählt euer Smartphone-Highlight vom MWC 2017

    Den Mobile Word Congress nutzen viele Hersteller als Bühne zur Präsentation neuer Smartphones. Auch in diesem Jahr wurden einige interessante Geräte vorgestellt. Nun fragen wir euch: Was war euer MWC-Highlight 2017?
    Philipp Gombert 2
  • Comeback: Aus „Moto by Lenovo“ wird wieder Motorola

    Comeback: Aus „Moto by Lenovo“ wird wieder Motorola

    Auf der CES 2016 gab Lenovo den Abschied von der Marke „Motorola“ bekannt. Zwar würde das Tochterunternehmen weiterhin bestehen, der traditionelle Markenname jedoch durch „Moto by Lenovo“ ersetzt. Jetzt rudert Lenovo zurück — der Name Motorola soll wieder auferstehen.
    Philipp Gombert 2
* gesponsorter Link