Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Motorola Moto E4 Plus: Monsterakku und Android 7.1 inklusive

Simon Stich

Hält länger durch als ein Marathonläufer: Mit dem Moto E4 Plus kommt ein neues Smartphone mit eher günstiger Ausstattung – vom Akku mit 5.000 mAh und dem Metallgehäuse mal abgesehen. Auch der Preis kann sich wirklich sehen lassen.

Das Einsteiger-Smartphone Moto E4 hat einen großen Bruder: Das Moto E4 Plus. Im Vergleich gibt es ein größeres Display, einen wesentlich leistungsstärkeren Akku und mehr Arbeitsspeicher. Preislich ist es sogar günstiger als das Moto G5 Plus:

Moto E4 Plus: HD-Display und Metallgehäuse

moto-e4_iron-gray_02

Trotz der Standardgröße von 5,5 Zoll hat das Moto E4 Plus nur eine HD-Auflösung (1.280 x 720 Pixel), was einer Pixeldichte von 267 ppi entspricht. Das Screen-to-Body-Verhältnis liegt bei 69,4 Prozent und damit etwas höher als beim Moto E4. Ein Metallgehäuse kommt trotz des geringen Preises aber dennoch zum Einsatz. Die Abmessungen liegen bei 155 x 77,5 x 9,55 mm und das Gewicht bei 198 Gramm.

Das Gerät wird angetrieben von einem Mediatek MT6737 mit vier Prozessorkernen, die mit je 1,3 GHz takten. Beim Arbeitsspeicher hat sich Lenovo nicht lumpen lassen und 3 GB verbaut. Leider spricht ist die interne Kapazität mit 16 GB eine andere Sprache. Immerhin lässt sich diese um bis zu 128 GB erweitern. Android 7.1 ist vorinstalliert.

Highlight des Moto E4 Plus ist ganz klar der Akku, der nicht nur über eine Leistung von den eingangs erwähnten 5.000 mAh verfügt, sondern darüber hinaus noch ein 10-W-Schnellladegerät beigelegt hat. Wie lange genau der Akku zum Laden braucht, wollte Lenovo aber nicht verraten. USB Type-C ist als Anschluss nicht vorhanden.

Anders als beim Moto E4 schafft die Plus-Variante Fotos mit bis zu 13 MP. Videos sind aber weiterhin nur in 720p bei 30 Bildern pro Sekunde möglich. Selfies können mit bis zu 5 MP erstellt werden.

Moto E4 Plus: Preis und Verfügbarkeit

Das Moto E4 Plus geht Ende Juni für eine unverbindliche Preisempfehlung von 199 Euro an den Start. Erhältlich ist das Gerät in den Farben Iron Gray oder Fine Gold.

Moto E4 Plus: Technische Daten im Überblick

Display5,5 Zoll, IPS, 720 x 1280 Pixel (267 ppi)
ProzessorMediatek MT6737M, 1,3 GHz Quad-Core
GPUMali-T720MP2
Arbeitsspeicher3 GB RAM
Interner Speicher16 GB, erweiterbar per microSD-Karte um bis zu 128 GB
Hauptkamera13 MP, 720p@30fps, Autofokus, LED-Blitz
Frontkamera5 MP
Akku5.000 mAh
BetriebssystemAndroid 7.1.1 Nougat
Maße 155 x 77,5 x 9,55
Gewicht198 Gramm
SonstigesWi-Fi 802.11 a/b/g/n, Bluetooth 4.2, A-GPS GLONASS, Dual-SIM (Nano-SIM-Karte)

Zu den Kommentaren

Kommentare