Mit dem Motorola Moto E4 gibt es heute ein Aldi-Handy im Angebot, das preislich sehr attraktiv aufgestellt ist. Wir verraten euch, ob sich der Kauf lohnt und ob es das Smartphone nicht jetzt schon woanders günstiger zu kaufen gibt.

 

Lenovo Moto E4

Facts 
Lenovo Moto E4

Aldi-Handy: Moto E4 im Angebot

Günstige Android-Smartphones gibt es wie Sand am Meer, doch wirklich brauchbare Modelle findet man nur selten für unter 100 Euro. Ab dem 15. März gibt es bei Aldi Süd aber ein vielversprechendes Angebot mit dem Moto E4. Es handelt sich um ein 5-Zoll-Smartphone, das mit fast purem Android ausgestattet ist und somit eine gute Leistung bietet. Der Akku des Smartphones besitzt eine Kapazität von 2.800 mAh, was für eine ausreichend gute Laufzeit sorgen dürfte. Es ist ein Quad-Core-Prozessor verbaut, der von 2 GB RAM unterstützt wird. Der interne Speicher von 16 GB lässt sich mit einer Speicherkarte um bis zu 128 GB erweitern. LTE und Bluetooth gehören genauso zur Grundausstattung wie eine brauchbare Kamera und Dual-SIM-Funktion. Das alles verkauft Aldi Süd für nur 80 Euro – und legt sogar noch eine SIM-Karte von Aldi Talk bei, die 10 Euro Guthaben besitzt.


Aldi-Handy: Moto E4 für 79,99 Euro – lohnt sich der Kauf?

Aldi Süd verkauft das Moto E4 ab 15. März zum Preis von 79,99 Euro. Das Smartphone gibt es mit der zweijährigen Garantie vom Hersteller. Es besitzt keinen SIM-Lock und kann sofort mit jeder anderen Karte verwendet werden. Doch ist der Preis von Aldi wirklich gut? Tatsächlich ist das Angebot sehr attraktiv. Andere Händler wie Amazon verlangen 100 Euro.

Doch es gibt auch einen Nachteil: Man muss zu Aldi Süd. Dafür bekommt man aktuell aber auch den besten Preis für das Moto E4.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.