Moto G (2014): LTE-Modell auf Motorola-Webseite aufgetaucht

Jan Hoffmann

Wie auch das Motorola Moto G der ersten Generation, scheint Motorola auch den Nachfolger, das Moto G (2014), nachträglich in einer LTE-Version auflegen wollen. Eine solche ist nun zumindest auf der offiziellen Webseite des Herstellers zum Vorschein gekommen.

Unboxing Moto G 2014.
Motorola Moto G (2014) bei Amazon anschauen*

Im Rahmen der IFA 2014 in Berlin präsentierte Motorola nebst Moto Hint und dem Moto X (2014) auch das Motorola G der zweiten Generation. Aufgrund der marginalen Verbesserungen und Neuerungen hielt sich die Begeisterung allerdings in Grenzen.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Motorola Moto G (2014): Wallpaper zum Download

Moto G (2014) mit LTE und größerem Akku

Mit der nun aufgetauchten LTE-Version des Moto G (2014) dürften nun alle Interessenten eines Moto G-Nachfolgers auf ihre Kosten kommen.

Laut der brasilianischen Webseite des Herstellers bietet die LTE-Ausführung nebst dem LTE-Modul auch einen größeren Akku, der mit einer Kapazität von 2.390 mAh aufwartet, während die herkömmliche Ausführung des Moto G (2014) einen 2070 mAh starken Akku besitzt.

Die restlichen Spezifikationen bleiben hingegen unverändert. So gibt es auch weiterhin ein 5-Zoll großes Display mit 720p-Auflösung, einen Snapdragon 400 Quad-Core-Prozessor mit 1 GB Arbeitsspeicher unter der Haube sowie eine rückseitige 8-Megapixel-Kamera.

Moto-G-2014-LTE

Wann Motorola die vermeintliche LTE-Variante des Moto G (2014) der Öffentlichkeit vorstellen wird und was diese kosten soll, steht bisweilen noch in den Sternen. Sobald es weitere Einzelheiten gibt, informieren wir euch selbstverständlich.

Quelle: Motorola Brasilien via: AndroidOS.in

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung