Moto X (2014): Update auf Android 5.0 Lollipop erreicht Europa

Jan Hoffmann

Gute Nachrichten für alle Besitzer eines Motorola Moto X (2014): Wie erste Nutzer berichten, trifft das Update auf Android 5.0 Lollipop allmählich auf dem in Europa und Asien erhältlichen Modell (XT1092) ein. Hierzulande müssen wir uns aber offenbar noch etwas gedulden.

Moto X (2014) Unboxing.
Motorola Moto X (2014) bei Amazon anschauen*

In den USA hat Motorola bereits vor einigen Wochen mit der Verteilung von Android 5.0 Lollipop für das Moto X (2014) begonnen. In Deutschland ist die neueste Android-Version zwar noch nicht eingetroffen, doch allzu lange dürfte es nicht mehr dauern.

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
Lebhafte Wallpaper des Motorola Moto X 2014 (Download)

Wie nun einige Nutzer aus Frankreich berichten, ist das Lollipop-Update bereits auf ihrem Smartphone gelandet. Angesichts dessen, dass in unserem Nachbarland das gleiche Modell wie hierzulande vertrieben wird, dürfte die Aktualisierung auch für das hiesige Gerät nur noch wenige Tage oder Wochen auf sich warten lassen. Noch ist allerdings kein Update in Sichtweite.

Moto-X-2014-Lollipop-Update

Das Moto X der zweiten Generation wurde im September im Rahmen der IFA 2014 als Nachfolger des Moto X (2013) der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Gerät besitzt ein 5,2-Zoll-Display mit 1920×1090 Pixeln. Unter der Haube werkelt ein 2,5 GHz Snapdragon 801 Quad-Core-Prozessor mit 2 GB RAM. Außerdem gibt es eine 13-Megapixel-Kamera und einen 2.300 mAh Akku.

Quelle: Reddit, XDA via: Caschy

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung