Wie sieht das Moto X aus — eine Frage, die uns und viele unserer Leser nächtens wach liegen lässt. Der Case- und Skinhersteller Skinomi hat sich nun allerdings verplappert: So bietet dieser nicht nur bereits Cases und Display-Schutzfolien an, es garniert deren Produktseiten auch mit Bildern vom Moto X.

 

Motorola Moto X 2014

Facts 
Motorola Moto X 2014

Na, wenn da mal keine Köpfe beim Case-Hersteller Skinomi rollen. Die Firma verkauft auf ihrer Website Skins und Displayabdeckungen für das Moto X von Motorola, jenes sagenumwobene Gerät, das gerüchteweise das Äquivalent zum nächsten Nexus-Smartphone sein und sowohl für Motorola als auch Google den Weg in die Android-Zukunft weisen soll. Pikant daran: Wie das Moto X aussieht, weiß bislang offiziell noch niemand (das letzte Bildmaterial sollte sich auf Geräteversionen beziehen, die nicht mehr aktuell sind). Auf dem Bild zu den Artikeln ist das Smartphone aber recht gut erkennbar — und erinnert in seiner Form stark an das HTC One. Hier noch einmal in einer größeren Version:

motorola moto x phone leak

Und hier alle drei verfügbaren Bilder in der Übersicht:

moto-x-cover-3
moto-x-cover-1
moto-x-cover-2

Zwar könnte es sich natürlich auch um einen Dummy handeln, allerdings gibt es zwei Aspekte, die uns auf ein authentisches Bild schließen lassen: Zum einen kommt uns das X auf dem Bildschirm zu ausgefeilt vor (das alte Nexus-X ist etwas anders geformt und gefärbt), zum anderen ist die Form dann doch anders als beim HTC One — die Ränder ober und unterhalb des Displays sind etwas zu schmal, um eine simple Bearbeitung zu sein.

Sollte das Bild authentisch sein, dann ist das Motorola Moto X ein Smartphone mit einem, in Relation zum übrigen Gehäuse, vergleichsweise großen Display und einer interessanten Anordnung der Öffnungen für die Hörmuschel und das Mikrofon. Das Design des „X“, vermutlich das Bootlogo, ist ebenfalls recht einfallsreich: als Reminiszenz an die Nexus-Geräte einerseits, andererseits zur Etablierung einer eigenständigen Marke.

Bleibt zu hoffen, dass Google und Motorola das Moto X bald vorstellen. Das letzte kursierende Datum für die Präsentation war Spätsommer oder Herbst, also erst in einigen Wochen. Sollte sich daran etwas ändern oder sofern neue Details zum Moto X leaken, melden wir dies natürlich.

Quelle: Skinomi (2, 3) [via phoneArena]