Motorola Moto Z Play bei TENAA gelistet

Domenic
Motorola Moto Z Play bei TENAA gelistet

Mittlerweile wird kaum mehr ein Smartphone oder Tablet überraschend veröffentlicht, dank Leaks jeglicher Art sind vorab meist schon alle Details bekannt. Auch beim Motorola Moto Z Play ist dies der Fall, und zwar hat die chinesische Telekommunikationsbehörde TENAA einen Eintrag zum Smartphone auf seine Website gestellt.

Motorola Moto Z Play: Technische Spezifikationen

Im Vergleich mit den Schwestermodellen Motorola Moto Z und Motorola Moto Z Force Droid kommt das Moto Z Play bei den technischen Eigenschaften etwas schwächer daher. Angesichts des kolportierten günstigen Preises ist dies aber auch keine Überraschung.

Laut der TENAA-Datenbank wird das Moto Z Play wie folgt ausgestattet sein: mit einer Qualcomm Snapdragon 625 (Octa Core), 3 GB Arbeitsspeicher, 64 GB internem Speicher, einer rückseitigen 16-Megapixel-Kamera sowie einer 5-Megapixel-Frontkamera.

Darüber hinaus gibt es beim Moto Z Play ein 5,5 Zoll großes Display, dessen Auflösung bei 1080×1920 Pixeln liegt. Als Betriebssystem wird aller Voraussicht nach Google Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz kommen.

Einen Fingerabdruckscanner sucht man bei Moto Z Play hingegen vergebens. Auch der offizielle Release sowie Preis sind bisher nicht bekannt, es wird aber allgemein mit einer Vorstellung zur IFA 2016 und einem günstigen Preis gerechnet.

Samsung Galaxy S7 bei Amazon* *

Wie findet Ihr die gelisteten Spezifikationen und Details zum Motorola Moto Z Play? Wollt Ihr Euch das Smartphone kaufen oder habt Ihr eine Alternative parat?

Quelle: TENAA via Slashgear

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link