Motorola Razr i: Update auf Android 4.4.2 KitKat wird verteilt

Tuan Le 20

Das Motorola Razr i erhält aktuell nach langer Wartezeit das Update auf Android 4.4.2 KitKat. Erste Nutzer in hiesigen Gefilden vermelden, eine Benachrichtigung zur Installation der Aktualisierung erhalten zu haben.

Motorola hat sich ursprünglich schon vor einiger Zeit vorgenommen, auch dem etwas älteren Razr i noch eine Aktualisierung auf Android 4.4.2 KitKat zu spendieren. Zwischenzeitlich ist es diesbezüglich zwar doch ein wenig ruhig geworden, doch nun meldet sich das Unternehmen mit dem versprochenen Update zurück. Unter anderem vermelden einige Nutzer im Forum auf Android-Hilfe, auf ihrem Smartphone eine Update-Benachrichtigung erhalten zu haben.

Motorola-razr-i-update-android-kitkat

Die Aktualisierung besitzt eine recht stattliche Größe von 424,5 Megabyte und sollte daher über eine stabile WLAN-Verbindung heruntergeladen werden, um Komplikationen zu vermeiden. Mit der neuen OS-Version sind zahlreiche Verbesserungen in der Performance zu erwarten, gerade aufgrund des Sprungs von der recht veralteten Version 4.1 Jelly Bean. Da das Update stufenweise an die Nutzer verteilt wird, kann es aber Umständen noch etwas dauern, bis sämtliche Besitzer des Razr i die neue Firmware erhalten.

via MobiFlip, Android-Hilfe

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung