Nexus 4: Bessere Benchmarks mit Android 4.3

Daniel Kuhn 24

Am 24. Juli wird der lang erwartete kleine Versionssprung Android 4.3 endlich offiziell präsentiert. Trotz zahlreicher Leaks wissen wir bisher noch nicht alles über die dritte Jelly Bean-Iteration — dass die Änderungen am UI wohl nicht alles sind, was 4.3 besser macht, wird nun durch erste Benchmarks des Nexus 4 mit Android 4.3 deutlich, die allesamt höher ausfallen als unter Android 4.2.2.

Nexus 4: Bessere Benchmarks mit Android 4.3

Android 4.3 konnten wir nun schon auf der Google Edition des Samsung Galaxy S4 sowie auf dem Nexus 4 bestaunen – wobei es eigentlich gar nicht so viel Neues zu sehen gab, was einen staunen lassen könnte: Ein paar kleine Änderungen am UI waren auszumachen, das war es dann aber auch schon. Da kam schnell die Vermutung auf, dass es sich nur um ein kleines Bugfix-Update handelt – genug auszubügeln gäbe es jabei 4.2 durchaus. Nachdem vergangene Woche eine flashbare Version des Updates für das Nexus 4 aufgetaucht ist, hat es nun allerdings den Anschein, dass Google auch unter der Haube etwas an der Performance geschraubt hat.

Dieser Eindruck entsteht durch eine Reihe von Benchmarks, die die Niederländer von Tweakers.net angefertigt haben. Die Ergebnisse zeigen sowohl im CFBench als auch im GL Benchmark eine generelle Verbesserung der Performance gegenüber Android 4.2.2.

nexus-4-android4.3-gfbench

So konnte im CFBench der Java Score um 518 Punkte auf 7390 und der Overall Score um 534 auf 22876 Punkte gesteigert werden.

nexus-4-android4.3-gl-bench

Im GL Benchmark 2.5 – Egypt HD wurde die Framerate von 39 auf 44 angehoben, offscreen liegt eine Steigerung von 33 auf 39 Frames pro Sekunde vor.

Android 4.3 fühlt sich auf dem Nexus 4 also nicht nur flüssiger an, die Leistung wurde tatsächlich gesteigert. Habt ihr Android 4.3 schon auf eurem Nexus 4 installiert? Wenn ja, könnt ihr die Leistungssteigerung bestätigen? In den Kommentaren könnt ihr eure Eindrücke und Benchmarks mit uns teilen.

Quelle: Tweakers.net [via Andoroid-HD-Blog]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung