Nexus 4: Neues offizielles Zubehör im Play Store erhältlich

Daniel Kuhn 11

Die Versorgung mit offiziellem Zubehör für die Nexus-Geräte läuft nicht gerade optimal. Während wir nach wie vor auf die kabellose Ladestation für das Nexus 4 warten und das Bumper Case auch momentan nicht erhältlich ist, hat Google nun zumindest ein Headset sowie das offizielle Ladegerät zur Kollektion hinzugefügt.

Es ist noch gar nicht lange her, dass ich die schleppende Verfügbarkeit von offiziellem Zubehör für die meisten Android-Geräte, unter anderem auch für die Nexus-Geräte, bemängelt habe. Möglicherweise hat bei Google jemand meinen Artikel gelesen, denn plötzlich findet sich neues Zubehör für das Nexus 4 im Play Store.

Zwar ist die kabellose Ladestation immer noch nicht erhältlich, aber immerhin kann nun das offizielle Ladegerät sowie das dazugehörige Mikro-USB-Kabel nachbestellt werden. Wer also das mitgelieferte Ladegerät oder das Kabel verloren hat und Wert auf offizielles Zubehör legt, oder aber eine zweite Garnitur für den Arbeitsplatz braucht, wird nun im Google Play Store fündig – allerdings muss dafür auch ziemlich tief in die Tasche gegriffen werden. Für das Ladegerät werden stolze 15,99 Euro verlangt und das Mikro-USB-Kabel kostet 9,99 Euro – jeweils zuzüglich der Versandkosten von 5,99 Euro. Ganz schön happig, wenn man bedenkt, dass es sich um ein Standard-micro USB-Kabel handelt. Ein ähnliches Komplettset bekommt man z.B. bei Amazon , inklusive Versand.

nexus-4-headset

Dass beim Lieferumfang des Nexus 4 keine Kopfhörer enthalten waren, hat zunächst relativ wenige Käufer gestört, zumal die mitgelieferten Headsets erfahrungsgemäß sowieso nicht besonders hochwertig sind. Im Play Store findet sich nun ein offizielles Headset von LG, das auch dem LG Optimus G beiliegt. Dabei handelt es sich laut LG um ein Premium-Headset, das mit zugegeben schickem Design und Flachbandkabel Punkte sammeln kann. Laut einem ersten Test der BestBoyZ scheint auch der Klang nicht so schlecht zu sein, so dass der Preis von 19,99 Euro plus Versandkosten durchaus vertretbar scheint.

Was haltet ihr von dem neuen Zubehör? Freut ihr euch über die offiziellen Alternativen, oder findet ihr die Preise dafür zu hoch?

Quelle: Google Play Store [via Androider]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung