Nexus 4: OTA-Update auf Android 4.4 soll Ende November erscheinen

Andreas Floemer 34

Wann erhält das Nexus 4 das OTA-Update auf Android 4.4 KitKat? Diese Frage stellen sich seit der Freigabe der Factory Images der letzten Android-Iteration mit Sicherheit nicht wenige User. Nun gibt es diesbezüglich erste Informationen seitens des Google-Supports.

Nexus 4: OTA-Update auf Android 4.4 soll Ende November erscheinen

Nachdem die WiFi-Modelle der Nexus-Tablets 7 und 10 seit Mitte des Monats offiziell mit der neuesten OS-Süßspeise versorgt werden, müssen Besitzer eines Nexus 7 (2013) mit LTE (Test) und des Nexus 4 (Test) sich noch gedulden. Nun gibt es aber endlich erste Informationen zum Update für das letztjährigen Google-Phone-Topmodell – jedoch nicht von ganz oben, sondern von einem Mitarbeiter im Google-Support. Dieser „rechnet damit“, dass der Rollout des KitKat-Updates am Anschluss an den aktuell laufenden OTA-Rollout der besagten Google-Tablets erfolgen könnte – hier sei zu beachten, dass er keine verbindliche Aussage trifft, sondern einen ungefähren Zeitraum Ende diese Monats, Anfang Dezember) angibt. Man kann davon ausgehen, dass dies durchaus realistisch ist.

nexus-4-android-4-4-ota

Wer sich allerdings erhofft, dass das Nexus 4 den schicken KitKat-Launcher mit der transparenten Statusleiste und der tiefen Google Now-Integration erhält, der dürfte enttäuscht werden; wie schon bei den genannten Tablets bleiben diese Features vorerst exklusiv dem Nexus 5 vorbehalten – zumindest offiziell. Manuell lässt sich dieser nachinstallieren. Alle weiteren Features, wie wir sie im KitKat-Roundup-Artikel zusammengefasst haben, kommen aber auf das ein Jahr alte Gerät.

Ungeduldige (wie ich) können sich das Update natürlich schon manuell installieren, sofern sie sich es zutrauen und idealerweise über ein paar Flash-Erfahrungen verfügen. Eine Flash-Anleitung haben wir für euch natürlich auch parat.

nexus-4-android-4-4-ota-homescreen
 
nexus-4-android-4-4-ota-system

Die transparente Statusleiste, wie auf dem Bild zu sehen, ist nicht Bestandteil von Android 4.4 für das Nexus 4.

Habt ihr das Android 4.4-Update schon auf euer Nexus 4 geflasht — oder wartet ihr auf den offiziellen Rollout?

Quelle: xUniverse auf Twitter [via Caschys Blog]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung