Google: Nexus 5 doch teurer und eine neue Nexus 4-Version (Gerücht)

Martin Malischek

Die Gerüchte über das Google Nexus 5 reißen nicht ab. Preislich soll es doch etwas höher liegen als bisher vermutet. Und auch über eine neue Nexus 4-Version wird gemunkelt.

Den Jungs von Android Geeks zufolge, die diese Informationen von einem Insider bekommen haben, wird das neue Nexus von Google doch etwas teurer. Die 32 GByte-Version liegt bei 449$ und 16 GByte internen Speicher kann man demnach für 399$ erstehen.

Da das Nexus 5 damit doch etwas hochpreisiger als seine Vorgänger ist, wird Google laut dem Gerücht eine neue Version des Nexus 4 auf den Markt bringen. Bei der neuen Version wird sich nicht viel ändern, außer dass das Nexus 4 nun letztendlich mit LTE ausgestattet sein wird.

Das musste bei der ersten Version, aufgrund einer gescheiterten FCC-Zertifizierung, ausgelassen werden.Die 32 GByte-Version kommt hier auf 349$ und für 299$ habt ihr das Nexus 4 mit LTE und 16 GByte in der Tasche.

Quelle: androidbeat

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung