HTC Nexus 5: Weiteres Google Nexus-Gerät in Planung? [Gerücht]

Daniel Kuhn 41

Eine offizielle Bestätigung gab es bisher von Google nicht, aber es gilt als ziemlich sicher, dass im November neue Nexus-Geräte erscheinen. Bisher waren Geräte von Samsung, LG und Sony im Gespräch, nun gesellt sich auch noch HTC zu dieser illustren Runde hinzu. Der taiwanische Hersteller soll an einem Nexus-Gerät mit 5 Zoll-Display namens HTC Nexus 5 arbeiten.

HTC Nexus 5: Weiteres Google Nexus-Gerät in Planung? [Gerücht]

Beim Stichwort 5 Zoll-Gerät von HTC dürften aufmerksame Leser unserer Seite hellhörig werden: Bereits seit einigen Wochen ist ein solches Smartlet/Phablet der Taiwaner im Gespräch. Nachdem anfangs nur ein sehr unscharfes Bild kursierte, ist inzwischen ein Pressefoto des HTC One X5, das in Amerika als Droid Incredible X erscheinen wird, aufgetaucht. Dieses Gerät soll neuesten Gerüchten zufolge nun als Grundlage für ein neues Nexus-Gerät dienen.

Das Gerücht stammt von den Kollegen von GSMArena, denen ein anonymer Tippgeber die Informationen zugespielt hat. Diese stammen angeblich von einer sehr vertrauenswürdigen Quelle bei HTC – durch die Anonymität des Informanten kann dessen Glaubwürdigkeit aber natürlich nicht eingeschätzt werden und das Gerücht sollte daher mit einer großen Portion Vorsicht genossen werden. Nachdem das nun geklärt ist, müssen wir zugeben, dass es durchaus realistisch klingt.

Demnach soll das Gerät HTC Nexus 5 heißen und über die gleiche technische Ausstattung verfügen, wie das HTC One X5 – also ein 5 Zoll großes Display mit Full HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel) und einen Quad Core-Snapdragon S4-Pro-Chipsatz. Des Weiteren soll das Nexus 5 eine 12 Megapixel-Kamera, einen beachtlichen 2.500 mAh Akku sowie LTE und bis zu 64 GB internen Speicher besitzen. Das alles soll wiederum in einem sehr dünnen Gehäuse untergebracht werden.

Außerdem soll das Nexus 5, sowie die anderen Nexus-Geräte, mit Android 4.1.2 erscheinen, das neben einigen Bugfixes und Verbesserungen am Project Butter auch erweiterte Lockscreen-Funktionen und kleinere neue Funktionen besitzen soll.

Bisher galten LG, Samsung und Sony bekanntlich als mögliche Hersteller neuer Nexus-Geräte, von denen dieses Jahr gleich mehrere erscheinen sollen – HTC wäre ein überraschender Neueinsteiger. Wenn man allerdings einige, seit längerer Zeit kursierende Gerüchte verknüpft, könnte Google zum fünften Geburtstag (der offiziellen Vorstellung) von Android am 5. November auch fünf neue Nexus-Geräte vorstellen – demnach würde sogar noch ein Hersteller fehlen.

Was denkt ihr über das Gerücht? Haltet ihr es für realistisch, dass HTC ebenfalls ein Nexus-Gerät bauen wird? Und fändet ihr das Gerät interessant?

Quelle: GSMArena [via Smartdroid]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung