Nexus 5: Google erklärt Foto-Funktionen in Videos

Martin Malischek

Google ist wohl ziemlich von der Kamera des Nexus 5 begeistert, anders als in den Bewertungen der Fachpresse. In drei Videos stellte der Suchmaschinenriese Funktionen der Kamera vor.

Nexus 5: Google erklärt Foto-Funktionen in Videos

Zwei von den vorgestellten Funktionen sind allerdings exakt die gleichen wie die der Google+-App mit dem Update auf das Android 4.4. In den drei 15-sekündigen Videos von Google bekommt man diese nocheinmal veranschaulicht:

HDR+-Funktion

Mit der HDR+-Funktion lassen sich atemberaubende Fotos erzeugen. Professionelle HDR-Aufnahmen werden aus einem überbelichteten, einem unterblichteten und einem Foto mit richtiger Belichtung zusammengesetzt. Diese Arbeit übernimmt die App für uns.

Nexus 5: HDR-Funktion.

Kamera-Funktionen des Nexus 5 erklärt: Auto Awesome

Auto Awesome ist eine der eindrucksvollsten Funktionen. Google sucht die besten Bilder raus und schneidet uns aus unserem Trip, der Feier oder dem romantischen Dinner ein Video mit passend hinterlegter Musik. Passend zur Musik werden dann Schnitte erstellt. Auch Videos lassen sich in das Video einbinden. Natürlich ist das ganze im Nachhinein bearbeitbar.

Nexus 5: AutoAwesome.

Photo Sphere

Mit Photo Sphere lassen sich mit dem Nexus 5 Panoramabilder erstellen. Diese Möglichkeit gab es zwar auch schon in anderen Apps, doch mit der Google-eigenen scheint es besonders gut zu funktionieren.

Nexus 5: PhotosPhere.
Quelle: androidcommunity

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung