Nexus 5: Neues Smartphone & nächste Android-Version noch im Oktober?

Philipp Süßmann 31

Ein verlockendes Gerücht macht momentan im Netz die Runde: Angeblich plant Google schon im nächsten Monat den Release eines neuen Nexus, ausgestattet mit einer ebenfalls neuen Version von Android. Wer baut das neue Nexus und läuft darauf Android 4.2 – oder gar 5.0?

Nexus 5: Neues Smartphone & nächste Android-Version noch im Oktober?

Die Veröffentlichung von Jelly Bean ist gerade knapp 3 Monate alt und nur auf einem Bruchteil aller Android-Geräte läuft bereits das aktuelle Android, da rumpelt es schon kräftig in der Gerüchtekammer, was die Nachfolgeversion angeht. Taylor Wimberly, Redakteur von Androidandme, beruft sich auf mehrere Insider-Kontakte, die ihm bestätigt haben wollen, dass Google „innerhalb der nächsten 30 Tage“ (klingt wie eine Bombendrohung) ein neues Nexus-Smartphone vorstellen wird. Auf diesem, bisher noch unbestätigten Gerät, soll dann auch eine neue Version des Android-OS vorinstalliert sein. Obwohl man innerhalb der Szene schon einen baldigen Release von Android 5.0 herbeigehofft hatte, sieht es wohl so aus, als ob vorher erst nochmal ein Point-Release als Nachfolger von 4.1 Jelly Bean an der Reihe sein wird.

Ein Android 4.2.0 soll laut Server-Logs bereits getestet werden. Androidandme vermutet außerdem, dass es sich bei dem zugehörigen Gerät um eine Nexus-Variante des LG Optimus G handeln wird, welches frühestens im November auf dem Markt erhältlich sein würde.

Allerdings existieren auch Spekulationen, dass das nächste Nexus aus dem Hause HTC kommt. Das behaupten zumindest anonyme Informanten gegenüber gsmarena. So soll das bisher in der Öffentlichkeit als HTC One X5 bekannte Phablet-Modell angeblich unter dem Namen Google Nexus 5 oder HTC Nexus 5 ausgeliefert werden.

Wimberly spekuliert, dass Andy Rubin das Gerät bei der Konferenz AllThingsD: Dive into Mobile ankündigen wird, die vom 29.-30 Oktober in New York stattfindet.

Ein Android 4.2, welches angeblich den Beinamen „Key Lime Pie“ tragen wird, soll laut Gerüchten neue Features wie Multi-User-Logins und verbesserte Maps- und Kamerafunktionen beinhalten. Gerüchte satt also, die sich momentan zum großen Teil auf anonyme Insider berufen und sich in den nächsten Wochen entweder bestätigen oder widerlegen werden. Aber bis dahin ist so eine kleine Portion Spekulatius ja mal ganz lecker. Geht ja schließlich auch schon auf Weihnachten zu.

Was erwartet ihr euch von einem eventuellen Android 4.2? Und erscheint das nächste Nexus jetzt bei LG oder HTC? Eure Einschätzungen und Meinungen zur Gerüchteküche bitte in die Kommentare!

[via Androidandme]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link