Nexus 5: Preis ab 399 Dollar, Nexus 4 LTE mit mehr Speicher zum alten Preis [Gerücht]

Frank Ritter 50

Und weiter dreht sich das Gerüchtekarrussel um das nächste Nexus-Gerät. So soll das Nexus 5 für 399 US-Dollar in der 16 GB-Version verkauft werden und damit nicht so preiswert sein wie erhofft. Daneben soll es eine Neuauflage des Nexus 4 geben, die über LTE-Konnektivität und mehr Speicher verfügt.

Die Webseite AndroidGeeks berichtet unter Berufung auf eine Quelle, die Google nahesteht, aber anonym bleiben möchte – wer könnte es ihr verdenken, dass das Nexus 5 bei erscheinen doch teurer wird als erwartet. 399 US-Dollar werde Google für das Gerät mit 16 GB internem Speicher verlangen, für 32 GB würden gar 449 Dollar fällig. Erfahrungsgemäß würde sich dieser Preis auch 1:1 in Euro ummünzen lassen. Als preiswertere Alternative würden Google und LG derweil das Nexus 4 von 2012 (Test) zum identischen Preis wie im Vorjahr neu auflegen – diesmal aber mit LTE-Konnektivität und jeweils verdoppelten Speicherkonfigurationen. Hier die Preise noch einmal in der Übersicht:

  • Nexus 4 LTE 16 GB: 299 Dollar
  • Nexus 4 LTE 32 GB: 349 Dollar
  • Nexus 5 16 GB: 399 Dollar
  • Nexus 5 32 GB: 449 Dollar
Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Smartphone-Konzepte vs. Realität (iPhone 5, Galaxy S5 & Co.)

Hauptgrund für den höheren Preis des Nexus 5 und einen Wechsel auf die Apple-Taktik, das jeweilige Vorjahresmodell weiter als preiswertere Alternative anzubieten, ist sicherlich die Tatsache, dass Google und LG für das Flaggschiff-Modell noch mehr und teurere Komponenten benötigt. Nach unserer Einschätzung könnte aber ebenfalls ein wichtiger Faktor die Tatsache sein, dass Google einen neuerlichen starken Preiskampf verhindern will, wie ihn das Nexus 4 im vergangenen Jahr ausgelöst hatte. Bereits kurz nach Veröffentlichung des N4 fielen die Preise der Konkurrenz-Geräte von Samsung und Co. deutlich; so gut das für den Kunden sein mag – sinkende Margen bei den Herstellern schädigen logischerweise natürlich auch das Android-Ökosystem auf lange Sicht.

Sollten sich diese Preise als wahr herausstellen, wärt ihr enttäuscht? Welches wäre dann das Gerät eurer Wahl? Meinungen in die Kommentare.

Quelle: AndroidGeeks

|

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung