Nexus 5 Prototyp zeigt sich in voller Pracht (Video)

Steffen Pochanke

Täglich erreichen uns mittlerweile neue Leaks rund um das Nexus 5 und Android KitKat. Heute auf dem Programm: ein 7 minütiges Hands-On-Video mit einem Nexus 5 Prototypen.

Dass es sich noch um einen frühen Prototypen handelt, fällt auf, da das Gerät noch kein Nexus-Branding auf der Rückseite besitzt. Auch die darauf laufende Android-Version ist nicht final, denn einige UI-Elemente im Launcher entsprechen nicht dem, was wir vom gestrigen Leak kennen: Der Drawer-Hintergrund sowie Status- und Navigationsleiste sind noch nicht transparent, das Kamera-Icon auf dem Lockscreen fehlt und das Build enthält noch nicht die neuen Icons für Google Now und Google Einstellungen.

Das System selbst hört noch auf den Namen KeyLimePie, was sich aber spätestens zum Release zu KitKat ändern sollte. Und auch dieses Video bestätigt wieder einmal, dass das Nexus 5 ohne SMS-App auf den Markt kommen wird, da dieses Feature in Google Hangouts integriert wurde.

Falls das Video von YouTube gelöscht wird, gibt es hier noch einen Reupload.

Nexus 5 Hands On.
Quelle: Android Police

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung