Nexus 5 & Nexus 6: Screenshot aufnehmen - So geht's

Jonas Wekenborg

Screenshots anzufertigen ist von Gerät zu Gerät unterschiedlich. Wie ihr ein Bild von eurem aktuellen Displayzustand mit dem Nexus 5 und dem Nexus 6 erstellt, erfahrt ihr in dieser Anleitung.

Nexus 5 & Nexus 6: Screenshot aufnehmen - So geht's

Bevor wir euch mit viel Blabla langweilen, kommen wir kurz und gut zur Anleitung, wie ihr einen Screenshot auf dem Nexus 5 oder 6 anfertigt.

Nexus 5 & Nexus 6: Screenshot erstellen

  1. Haltet Power und Lautstärke runter gleichzeitig gedrückt
  2. Wenn ein Foto-Geräusch ertönt, wurde ein Screenshot angefertigt, der in eurer Galerie gespeichert wird

Es ist entscheidend, dass ihr die Tasten genau gleichzeitig drückt und keine Verzögerung dazwischen habt, da sonst nur die Aktion der zuerst gedrückten Taste ausgeführt wird.

Das wars bereits. Den erstellten Screenshot könnt ihr nun entweder über die Benachrichtungsleiste eures Nexus-Smartphones ansteuern oder über die Galerie-App im Ordner Screenshots suchen.

Wollt ihr den Screenshot dann auf den PC holen, sucht ihr ihn über den Explorer von Windows, indem ihr das Verzeichnis Phone > Pictures > Screenshots öffnet.

Bilderstrecke starten
8 Bilder
Smartphone-Konzepte vs. Realität (iPhone 5, Galaxy S5 & Co.).

Screenshot aufnehmen mit gerootetem Nexus 5 und Nexus 6

Habt ihr euer Nexus 5 oder Nexus 6 gerootet, könnt ihr auch die kostenlose App Screenshot UX Trial nutzen.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Ein kleiner Tipp am Rande: Um einen Screenshot anzufertigen, solltet ihr beide Hände benutzen. Die Nexus-Reihe umfasst große Smartphones, die beim ungeschickten Drücken der beiden gegenüberliegenden Tasten leicht aus den Händen fallen könnte.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* gesponsorter Link