Der Launch der nächsten Nexus-Generation rückt näher: Wie das Online-Magazin Cnet aus zuverlässiger Quelle erfahren haben will, wird Google erstmals seit Jahren ein echtes Launch-Event für Android 6.0 Marshmallow sowie Nexus 5 (2015) und Nexus 6 (2015) veranstalten. Wie bereits zuvor kolportiert, soll dieses am 29. September stattfinden – ein Release der neuen Google-Geräte dürfte kurz danach erfolgen.

Endlich wieder ein Google-Event für Android und Nexus-Geräte

Schon seit Jahren hatte Google den Release seiner Nexus-Geräte und der dazugehörigen Android-Version lediglich per Pressemeldung und dem Auftauchen neuer Hardware im Play Store – neuerdings Google Store – im Stillen zelebriert. In diesem Jahr soll es wieder anders werden, wie die Kollegen von Cnet in Erfahrung gebracht haben wollen. Demzufolge plant Google, Pressevertreter zu einem Event nach San Francisco einzuladen, um der Vorstellung seiner neuen Produkte beizuwohnen.

Letzten Gerüchten und Leaks zufolge wird Google in diesem Jahr zwei Smartphones enthüllen: ein Nexus 5 (2015), das von LG gebaut wird und den internen Namen „Bullhead“ tragen soll, sowie ein Nexus 6 (2015), Codename „Angler“, hergestellt von Huawei. Während das neue Nexus 5 einen 5,2 Zoll in der Diagonale messenden Full HD-Screen besitzen soll, wird dem Nexus 6 eine Displaygröße von 5,7 Zoll-Display nachgesagt. Beide Smartphones verfügen ziemlich sicher über einen USB Typ C-Port und einen rückseitigen Fingerabdrucksensor. Das von LG produzierte Google-Phone wird der kolportierten Ausstattung nach zu urteilen möglicherweise preiswerter als das Huawei-Nexus. Offizielles gibt es indes noch nicht zur Ausstattung, wobei wir die letzten Leaks für durchaus plausibel halten.

Auch lesen: Das Nexus 5X im Test

Wie auch die Spezifikationen der Geräte, ist der Termin des Events noch nicht offiziell bestätigt. Angesichts des Rennommées von Cnet gehen wir aber davon aus, dass die Gerüchte stimmen und in den kommenden Wochen tatsächlich entsprechende Einladungen an die Medienvertreter verteilt werden. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Quelle: Cnet

Nexus 6 bei Amazon kaufen

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.