Das Nexus 5X kann ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz vorbestellt werden. Wer das von LG gefertigte Smartphone bis zum 8. Dezember über den Google Store erwirbt, bekommt außerdem einen Chromecast geschenkt und erhält 90 Tage kostenlos Google Play Music All Inclusive. Der kostenlose Chromecast scheint aber lediglich auf deutsche Käufer beschränkt zu sein. 

Nexus 5X bei Amazon bestellen

Ende September wurde das Nexus 5X zusammen mit dem Nexus 6P von Huawei offiziell vorgestellt. Das 5,2-Zoll-Smartphone ist das mittlerweile dritte Nexus-Smartphone aus dem Hause LG und legitimer Nachfolger des 2013 erschienenen Nexus 5.

Jetzt lesen: Unser Test zum Nexus 5X

Technisch siedelt sich das Gerät in der gehobenen Mittelklasse an und wird von einem Snapdragon 808 angetrieben, das von 2 GB RAM flankiert wird. Die Taktrate des 6-Kern-Chips beträgt maximal 1,8 GHz. Wahlweise gibt es 16 oder 32 GB an internem Speicher, der sich jedoch nicht erweitern lässt. Das Display des Nexus 5X besitzt eine Diagonale von 5,2 Zoll und bringt die Full HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln mit. Auf der Rückseite ist eine 12,3 MP starke Kamera mit f/2.0-Blende und Laser-Autofokus angebracht, das Smartphone ist in der Lage, Videos mit 4K-Auflösung aufzunehmen. Durch die 1,55 µm großen Pixeln des Bildsensors sollen auch in schlechten Lichtbedingungen hervorragende Bilder gelingen. Die Frontkamera löst mit 5 MP auf, besitzt eine Blendenöffnung von ebenfalls f/2.0 und 1,4 µm große Pixel.

Auf der Rückseite des in den Farben Anthrazit, Quarz, Eisblau erhältlichen Nexus 5X befindet sich ein Fingerabdruckscanner, der direkt unter dem Kameramodul hausiert und das Entsperren mittels Fingerabdruck ermöglicht. Beim Nexus 5X setzt Google außerdem auf den neuen USB Typ C-Anschluss, dessen Stecker sich bequem von beiden Seiten einstöpseln lässt. Leider wird an dieser Stelle aber lediglich der langsame USB 2.0-Standard verwendet, womit die schnelle Datenübertragung, die USB 3.1 ermöglicht, nicht möglich ist. Der Akku des Nexus 5X umfasst 2.700 mAh, als OS kommt selbstverständlich bereits Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz. Schnelle Updates sind Nexus-typisch auch in Zukunft garantiert.

nexus-5x-google-store

Nexus 5X mit netten Zusatzgeschenken

Das Nexus 5X kann in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab sofort über den Google Store vorbestellt werden. Die Preise belaufen sich auf 479 Euro für die Variante mit 16 GB Datenspeicher, das Modell mit 32 GB an internem Speicher schlägt mit 529 Euro zu Buche. Laut Google Store sollen die bestellten Geräte bis zum 9. November das Lager verlassen.

Als kleines Schmankerl legt der Suchmaschinenanbieter allen Käufern, die ein Nexus 5X bis zum 8. Dezember ordern, einen Chromecast kostenlos bei. Darüber hinaus erhalten Käufer außerdem für 90 Tage Google Play Music All Inclusive, das regulär 9,99 Euro im Monat kostet. Leider scheint der kostenlose Chromecast aber offenbar nur auf deutsche Käufer beschränkt zu sein, wie diverse Kommentare bei den Kollegen von mobiFlip bezeugen.

Nexus 5X im Google Play Store, via mobiFlip

Nexus 5X bei Amazon bestellen

Video: Vorstellung des Nexus 5X auf der Google-Keynote

Google Keynote: Vorstellung Nexus 5X

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.