Nexus 6: Erstes angebliches Pressebild des Google-Phablets geleakt [Gerücht]

Andreas Floemer 19

Bislang verlief es sehr ruhig in Sachen Leaks und Sichtungen zum nächsten Google-Phone. Nun aber tritt Evan Blass, auch bekannt als @evleaks, aufs Parkett und postet ein auf den ersten Blick offiziell aussehendes Pressebild des Nexus 6. 

@Evleaks hat sich eigenen Aussagen zufolge in den Ruhestand begeben und hatte eigentlich keine Pläne mehr, weiterhin unveröffentlichte Smartphones und Tablets zu leaken. Nun hat er aber aber doch ein angebliches Pressebild des kommenden Nexus 6 über seinen Twitter-Account geschoben, das sehr authentisch erscheint und das Gerät in blau-schwarz von der Seite mitsamt Power-Button und Lautstärkewippe zeigt. Ferner erscheint der Rahmen zwischen Display – man munkelt von einer Diagonale von 5,9 Zoll mit WQHD-Auflösung – und Rahmen sehr schmal. Darüber hinaus sind auf dem Screen die Android L-Navi-Buttons zu sehen – bisher wurde gemutmaßt, dass diese sich bis zur finalen Version noch im Design verändern könnten. Offenbar bleibt uns die Playstation-Optik der Buttons doch erhalten. Ein Blick auf die Uhrzeit dürfte bestätigen, dass Android L Version 5.0 sein wird.

nexus-6-presserender

Es ist schwer einzuschätzen, wie groß das Nexus 6 sein wird, allerdings wirkte es auf ersten Bildern, die vor einigen Tagen geleakt wurden, noch relativ kompakt – zumindest für ein 6 Zoll-Gerät. Was die Ausstattung anbelangt, sollen im Google-Phablet ein 2,7 GHz starker Snapdragon 805-Prozessor mit 3 GB RAM sowie wahlweise 16 und 32 GB verbaut sein. Ferner soll es einen 3.200 mAh-Akku und eine 13 MP-Kamera an Bord haben. Weitere Details zu Nexus 6 und Nexus 9 haben wir an anderer Stelle zusammengefasst.

Wir können davon ausgehen, dass Google möglicherweise schon morgen seine neuen Nexus-Geräte enthüllen wird. Viele Anzeichen deuten darauf hin und eine neue Werbekampagne ist ebenso schon angelaufen. Wir halten euch auf dem Laufenden und berichten zeitnah, sobald sich etwas regt.

Was sagt ihr zum Nexus 6-Rendering?

Quelle: Evleaks @Twitter [Vielen Dank an die Tippgeber DocJones und ekceZ]

Andreas Floemer
Andreas Floemer, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu dieser News

* Werbung