Nexus 6 im Video: Erstes Unboxing, Vergleich mit Nexus 5

Tuan Le 17

Trotz der spärlichen Verfügbarkeit gibt es hier und da zumindest einige Videos vom Nexus 6, um sich die Wartezeit zu vertreiben. Die Kollegen von Phone Arena haben bereits ein Exemplar des Google-Phablets in einem Unboxing-Video etwas näher unter die Lupe genommen und liefern einen Blick auf die Verpackung und den Lieferumfang. Darüber hinaus gibt es von Carphone Warehouse ein neues Vergleichsvideo, diesmal mit dem Vorjahres-Modell Nexus 5.

Es kann im Hinblick auf die Probleme im Play Store beim US-Launch und den ausstehenden Informationen bezüglich eines hiesigen Release noch eine ganze Weile dauern, bis die deutschen Nutzer die Möglichkeit zum Erwerb des neuen Nexus 6 erhalten werden. Ausreichend Zeit, um sich einen guten Eindruck von dem Gerät zu verschaffen, bevor man die Kaufentscheidung fällt. Aktuell gibt es sowohl ein Unboxing-Video des mit Spannung erwarteten Nexus-Gerätes zu sehen, ebenso wie ein „Familienduell“ mit dem Vorjahresmodell.

Nexus 6 im Unboxing-Video - ohne große Überraschungen

Das Unboxing-Video des Nexus 6 von den Kollegen von Phone Arena vermittelt weitere Eindrücke von einem der wohl begehrtesten Android-Phablets zurzeit und lässt abermals einen Blick auf die schlicht gehaltene Verpackung zu, die im sehr kurzen Vine-Unboxing ebenfalls schon zu sehen war. Lediglich eine große 6 ziert die Front, bis auf einige Aufkleber mit der Seriennummer und weiteren Codes befinden sich keinerlei zusätzlichen Informationen auf der Box. Möglicherweise handelt es sich hierbei auch noch nicht um das finale Retail-Design, denn eigentlich sollten zumindest die Spezifikationen noch auf der Rückseite abgedruckt sein.

Große Überraschungen gibt es ansonsten nicht. Im Inneren befindet sich neben dem Smartphone, einer SIM-Nadel und den üblichen Dokumenten lediglich ein USB-Kabel sowie der passende Adapter zum Aufladen - auf beigelegte Kopfhörer wird verzichtet, was angesichts des hohen Geräte-Preises etwas enttäuschend ist.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Top 10 der populärsten Tech Gadgets 2014: USA gegen den Rest der Welt

Nexus 6 im Vergleich mit Nexus 5

Vielversprechender ist da das Vergleichsvideo von Carphone Warehouse: Dort wurde zuletzt das Galaxy Note 4 als Kontrahent für das Nexus 6 auserkoren, nun muss sich das Phablet dem Nexus 5 (Test) stellen. Es wird offensichtlich, dass das Nexus 6 in vielen Bereichen eine verbesserte Version des Vorgängers darstellt, angefangen beim größeren und schärferen Display über die höher auflösende 13 MP-Kamera bis hin zum mit 3.220 mAh deutlich stärkeren Akku. Allerdings leidet natürlich die Einhandbedienung unter der enormen Größe des Nexus 6, wenngleich es für ein Gerät mit einem 5,9-Zoll-Display kleiner ausfällt, als man es erwarten würde.

Im Foto-Vergleich der beiden Kameras ist auffällig, dass das Nexus 6 zwar schärfere Fotos schießt, die Farbwiedergabe allerdings beim Nexus 5 etwas kräftiger zu sein scheint. Bezüglich der Software ist Android 5.0 Lollipop zwar für das Nexus 5 ebenfalls in Form einer Developer Preview verfügbar, doch das Nexus 6 kommt direkt mit der aktuellen OS-Version an Bord, was noch als Vorteil zu werten ist. Der einzig buchstäblich große Kritikpunkt am Nexus 6 sind dessen Ausmaße und die damit verbundene Unhandlichkeit, dank der wohl nach wie vor noch mancher zum Nexus 5 greifen wird – solange es denn noch verfügbar ist.

Was sagt ihr zum Nexus 6? Schildert uns eure Eindrücke gerne unten in den Kommentaren.

Quelle: Phone Arena, Carphone Warehouse @ YouTube

Tuan Le
Tuan Le, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu dieser News

* Werbung