Nexus 6: Jetzt auch im deutschen Play Store verfügbar (Update: Ausverkauft)

Martin Malischek

Nachdem das Nexus 6 bereits gestern bei Amazon zur Vorbestellung freigegeben wurde, ist es nun auch im Play Store verfügbar. Der Preis in Googles Shop ist jedoch überraschend.

Originalmeldung vom 19. November: Amazon bietet Artikel häufig günstiger an als von den Herstellern vorgesehen. Selten ist dies jedoch direkt bei der Einführung eines technischen Produkts der Fall, meistens sinken die Preise erst einige Wochen nach dem Verkaufsstart.

Nexus 6 im Play Store teurer als bei Amazon

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Top 10 der populärsten Tech Gadgets 2014: USA gegen den Rest der Welt

Bei dem Nexus 6 verhält es sich anders: Während das jetzt im Play Store vorbestellbare 5,96 Zoll große High-End-Smartphone mit 32 GByte internem 649 Euro (Lieferzeit 3 - 4 Wochen) und 699 Euro (noch nicht bestellbar) mit 64 GByte internem Speicher kostet, bietet es der Verandriese Amazon jeweils 50 Euro günstiger an.

Zwar gibt Amazon noch kein Versanddatum an, dafür jedoch die Preisgarantie: Bestellt ihr das Nexus 6 vor, erhaltet ihr es zu dem angegebenen Preis von 599 bis 649 Euro. Außerdem entfallen dank dem Preis die Versandkosten, die in Googles Play Store zusätzlich fällig werden.

Nexus 6: Das neue Nexus Phablet ist da!

Nexus 6 im Play Store*Nexus 6 bei Amazon*

Wer also gegebenenfalls etwas länger warten kann und natürlich auch Interesse am Nexus 6 hat, sollte es sich bei Amazon ansehen. Falls ihr gerade ohnehin im virtuellen Einkaufsbummel beim besagten Versandhändler seid: Amazon gewährt für den Geschenkekauf verlängerte Rückgabefristen.

Update: Nexus 6 nicht mehr im Play Store verfügbar

Das Nexus 6 von Motorola ist nun nicht mehr im deutschen Play Store verfügbar. Genauere Informationen, wann der Nachschub für das Google-Phablet verfügbar sein wird, werden nicht angegeben.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung