Heute wird unter anderem die Präsentation des Nexus 6 erwartet. Vieles deutet mittlerweile darauf hin – Google selbst hat beispielsweise schon eine neue Werbekampagne lanciert. Nun gibt es weitere Anzeichen der nahenden Enthüllung: Ein US-Netzbetreiber listet das Phablet verfrüht, Quellen des Forbes-Magazine sind ebenso von der heutigen Vorstellung überzeugt. Überdies ist ein Foto aufgetaucht, auf dem das mutmaßliche Google-Phablet im Größenvergleich mit dem iPhone 6 Plus zu sehen ist.

Nexus 6 vs. iPhone 6 Plus

Die Vorstellung des Nexus 6 ist nur noch Stunden entfernt; während des „Endspurts“ rieseln langsam noch weitere kleinere und größere Infohäppchen ins Netz. Letzteres dürfte ein geleaktes Foto sein, auf dem offenbar das Google-Phablet zum Größenvergleich neben das iPhone 6 Plus gelegt wurde. Man erkennt recht deutlich, dass das Nexus 6 wahrlich kein Winzling ist. Doch trotz seines 5,9 Zoll in der Diagonale messenden Displays wirkt es im Vergleich zum iPhone 6 Plus, das bekanntlich ein 5,5 Zoll-Display besitzt, relativ kompakt. Wer aber auf ein noch handliches Nexus-Phone im Stile des Nexus 5 gehofft hat, wird heute Abend wohl enttäuscht werden.

[Nachtrag:] Wie ein Kommentator treffend bemerkt, kann es sich bei den beiden Geräten auch um das Moto X (2014) und das iPhone 6 handeln - angesichts einer fehlenden weiteren Größenreferenz, lässt sich dies aber nicht belegen.[/Nachtrag] 

nexus-6-vs-iphone-6-plus

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Top 10 der populärsten Tech Gadgets 2014: USA gegen den Rest der Welt

Nexus 6: Vorbestellung schon ab heute?

Abgesehen vom Größenvergleich listet der US-Netzbetreiber AT&T etwas verfrüht das Motorola Nexus 6 und bestätigt somit, dass es sehr bald verfügbar sein dürfte. Auf dem Screenshot der AT&T-Seite ist anstelle eines echten Produktbildes als Platzhalter das LG G Vista zu sehen. Eine entsprechende Produktseite, die derzeit noch auf die Motorola-Landingpage führt, ist bereits angelegt. Gerüchten zufolge soll das Nexus 9 in Kürze vorbestellbar, aber erst ab dem 3. November erhältlich sein. Es ist gut möglich, dass es sich beim Google-Phablet ähnlich verhält.

nexus-6-att

Wie bereits erwähnt,  deutet vieles darauf hin, dass wir heute mit der Enthüllung von Nexus 6, 9 und Android L rechnen können. Dies ist jedoch von offizieller Seite nicht bestätigt. Allerdings versichern Quellen des Forbes Magazines, die mit der Materie vertraut sind, dass es heute so weit sein wird. Wir sind auf jeden Fall bereit für Googles Ankündigung und berichten zeitnah über alle Neuerungen.

Quellen: AndroidPoliceAndroidCommunity @G+