Nexus 6 und Nexus 9: Mutmaßliche Preise aufgetaucht

Jan Hoffmann

Wenige Stunden vor der offiziellen Präsentation des Nexus 6 und Nexus 9 sind die beiden neuen Geräte aus dem Hause Google nun im Warensystem von Media-Saturn gelandet, welches die voraussichtlichen Preise und verschiedenen Speichervarianten enthüllt.

Glaubt man den Gerüchten, so wird Google das Nexus 6 von Motorola und das Nexus 9 von HTC bereits am heutigen Abend um 19 Uhr deutscher Zeit der Öffentlichkeit präsentieren. Noch ist es jedoch nicht soweit, weshalb sich die Leaks und Gerüchte rund um die neue Nexus-Generation wacker halten.

Den Jungs von Caschys Blog wurden nun zwei Fotos des Warenwirtschaftsystems der beiden Elektronikfachhändler Media Markt und Saturn zugespielt. Demnach werden das Nexus 6 und das Nexus 9 in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich sein.

Motorola-Nexus-6-Preise

iPhone 6 Plus und Nexus 6 im Foto-Vergleich (Leak)*

Das Nexus 6 soll dabei sowohl mit 32 GB als auch mit 64 GB internem Datenspeicher in den Handel kommen und je nach Speichervariante mit 569 Euro bzw. 649 Euro zu Buche schlagen. Das Nexus 9 Tablet ist mit WiFi und 16 GB bereits ab 399 Euro erhältlich. Für doppelt so viel Speicher knöpft man euch 489 Euro ab. Wer die LTE-Version des neuen Google-Tablets möchte, wird mit 569 Euro zur Kasse gebeten.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Top 10 der populärsten Tech Gadgets 2014: USA gegen den Rest der Welt

HTC-Nexus-9-Preise

Allerdings sollte man nicht vergessen, dass die Preise der Nexus-Geräten im regulären Einzelhandel in der Regel meist höher sind, als im Google Play Store. Wir erinnern uns: Das Nexus 5 war bei Media Markt und Saturn immerhin 50 Euro teurer.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung