Huawei Nexus 6 (2015): Snapdragon 810 und 3 GB RAM bestätigt

Andreas Floemer 7

Die Spezifikationen des von Huawei gebauten Nexus 6 (2015) kursieren seit geraumer Zeit im Netz, nur bestätigt waren diese bisher noch nicht. Durch nun auf Geekbench entdeckte Benchmarkwerte ändert sich das jetzt.

Huawei Nexus 6 (2015): Wie erwartet ohne Snapdragon 820

Dass das Nexus 6 (2015) mit einem Snapdragon 810-Prozessor ausgestattet sein wird, gilt wohl als sicher. Bereits mehrere Quellen haben dieses SoC als Rechenkern für das Google-Phablet referenziert. Ein Snapdragon 820 hingegen, den Evan Blass aka @evleaks vor einer Weile nannte, scheint schon deswegen aus dem Rennen, da erste Geräte mit dem neuen High End-Prozessor erst im nächsten Jahr auf den Markt kommen werden. Der in Geekbench aufgetauchte Wert des Huawei Nexus 6 mit dem Codenamen „Angler“ bestätigt jetzt dann auch den Snapdragon 810 erneut. Über Hitzeprobleme muss man sich wohl keine Sorgen mehr machen, die scheint Qualcomm zwischenzeitlich in den Griff bekommen zu haben, wie sich beispielsweise in unserem OnePlus 2-Test zeigte. Nicht wundern: Auf dem Geekbench-Screenshot wird nur die Taktrate der sparsameren Cortex A53-Kerne angegeben, nicht aber die des stärkeren Cortex A57, der standardmäßig mit 2 GHz getaktet ist:

Ferner geht aus dem Benchmark hervor, dass im Nexus 6 (2015) 3 GB RAM verbaut sein werden. Dieses Ausstattungs-Detail kursierte ebenfalls seit geraumer Zeit umher – jetzt können wir es wohl als gesetzt betrachten. Offenbar widersetzt Google sich dem aktuellen Trend, Smartphones beziehungsweise Phablets mit 4 GB Arbeitsspeicher zu versehen, wie OnePlus, Asus und Samsung ihn in letzter Zeit verfolgten.

In der indischen Importdatenbank Zauba ist außerdem eine Variante des „Angler“ gesichtet worden: Demnach wird es mindestens eine Version mit 3 GB RAM und 32 GB internem Speicher geben. Der Arbeitsspeicher stammt laut Eintrag von Hynix, der Flash-Speicher ist von Samsung gefertigt.

Mutmaßliche Spezifikationen des Nexus 6 (2015) „Angler“

Display 5,7 Zoll-Display, WQHD (2.560 x 1.440 Pixel)
Prozessor Snapdragon 810 Octa-Core
Arbeitsspeicher 3 GB RAM
Interner Speicher 16/32/64 GB
Hauptkamera 12 MP-Kamera mit OIS
Frontkamera 8 MP
Konnektivität ??
Akku 3.500 mAh
Abmessungen 159,4 x 78,3 x 6,6 bis 8,5 mm
Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow
Sonstiges Fingerabdrucksensor, Frontlautsprecher, USB Typ C

Das Nexus 6 (2015) mit seinem 5,7 Zoll WQHD-Display sowie das Nexus 5 (2015) oder Nexus 5x, wie es womöglich genannt wird, sollen mitsamt der nächsten Android-Version 6.0 Marshmallow am 29. September in San Francisco im Zuge eines eigenen Events enthüllt werden. Womöglich hat Google sogar noch eine neue Generation seines Nexus Players im Köcher. Wir werden euch selbstredend auf dem Laufenden halten.

Quelle: Geekbench, GFX Bench; via phonearena

Samsung Galaxy S6 edge bei deinHandy kaufen

Nexus 6 (2014) bei Amazon kaufen

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung