Nexus 5X & Nexus 6P: Einladungen für Event am 29. September werden verteilt

Tuan Le 7

Die Vorfreude in der Android-Welt dürfte so langsam ihren Höhepunkt erreichen: Mittlerweile sind für das anstehende Nexus-Event am 29. September bereits die ersten Einladungen verteilt worden. Interessantes gibt es auch zur Namensgebung der kommenden Google-Smartphones zu berichten, denn angeblich sollen die beiden Geräte als Nexus 5X respektive Nexus 6P auf den Markt kommen.

Bislang gab es verschiedene Gerüchte bezüglich der Namen der neuen Nexus-Smartphones: Während der 5-Zoller von LG gemeinhin als neues Nexus 5, Nexus 5 (2015) oder auch Nexus 5X bezeichnet wird, wurde vom 6-Zoll-Phablet von Huawei als Nexus 6 (2015) gesprochen. Intern wurden für die Geräte die Codenamen „Bullhead“ (Kaulkopf) und „Angler“ (Anglerfisch) verwendet, die laut einer angeblich zuverlässigen Quelle der Kollegen von Droid-Life auch korrekt sein sollen. Auf den Markt kommen werden die Nexus-Smartphones Informationen derselben Quelle zufolge aber unter dem Namen Nexus 5X und Nexus 6P. Während der Nexus 5X nicht ganz überraschend ist, scheint die Bezeichnung für das Huawei-Phablet auf den ersten Blick ungewöhnlich.

Jetzt lesen: Unser Nexus 5X-Test

Das P rührt vermutlich von der hauseigenen Smartphone-Serie des chinesischen Herstellers her, der mit dem Huawei P7 und P8 bereits ein paar Flaggschiffe im Portfolio hat. Zwar unterscheidet sich das Huawei Nexus 6P bisherigen Leaks nach zu urteilen deutlich von diesen Modellen, doch wird durch die Namensgebung die Beziehung zu Huawei stärker erkenntlich gemacht.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Vom Nexus One zum Pixel 3 (XL): Googles Smartphones in der Übersicht

Release am 29. September „bestätigt“

Google-invite

Als bestätigt angesehen werden kann auch der Launch am 29. September, denn Google hat bereits mit der Verteilung von Einladungen begonnen. Um 18 Uhr abends hiesiger Zeit lädt der Konzern in San Francisco zu einer Veranstaltung ein, die zweifelsohne die Vorstellung von Android 6.0 Marshmallow sowie der neuen Nexus-Generation beinhalten dürfte. Auch ein neuer Chromecast wird voraussichtlich auf der Bühne vorgestellt werden; erfahrungsgemäß dürfte es auch die eine oder andere überraschende Ankündigung geben. Wir werden euch auf dem Laufenden halten und berichten, sobald es neue Informationen gibt.

Quelle: Droid-Life (1), (2)

Nexus 6 bei Amazon kaufen

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung