Nexus 6P: Akku schaltet sich selbstständig ab – tritt mit Android 7.0 gehäuft auf

Florian Matthey 6

Besitzer eines Nexus 6P, die seit kurzem mit Akkuproblemen zu kämpfen haben, sind nicht allein: Offenbar hat das Update auf Android 7 „Nougat“ bei vielen Nutzern dazu geführt, dass sich das Gerät plötzlich abschaltet – obwohl zum Teil noch bis zu 60 Prozent Kapazität vorhanden ist.

Nexus 6P schaltet sich plötzlich ab

In Googles Issue Tracker sowie in Googles Produktforum mehren sich die Beschwerden über Akkuprobleme mit dem Nexus 6P, die in erster Linie seit dem Update auf Android 7 „Nougat“ auftreten. Bei den betroffenen Benutzern schaltet sich das Gerät plötzlich ab, obwohl die Akkuanzeige kurz zuvor noch genügend Kapazität anzeigte – zum Teil soll es sogar zu einem plötzlichen Abschalten bei 60 Prozent Kapazität kommen. Offenbar tritt das Problem vor allem bei kälteren Temperaturen auf.

Selbst eine Installation älterer Android-Versionen soll das Problem nur einschränken, aber nicht komplett beheben. Das spricht dafür, dass es sich um ein Hardware-Problem handelt, das Android 7 allerdings immens fördert. Nach einem Austausch der Batterie soll alles aber wieder in Ordnung sein. Angesichts dessen, dass das Nexus 6P erst knapp über ein Jahr alt ist, lassen sich die Probleme aber nicht durch einen normalen Verschleiß des Akkus erklären – erst recht natürlich nicht ein Abschalten bei 60 Prozent Kapazität.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Vom Nexus One zum Pixel 3 (XL): Googles Smartphones in der Übersicht

Huawei schiebt den schwarzen Peter Google zu

Kunden, die sich an Huawei wenden, bekommen vom Hersteller die Auskunft, dass es sich um ein Softwareproblem handle. Google selbst hat das Problem im Issue Tracker auf seine To-Do-Liste gesetzt, allerdings keine hohe Priorität zugeordnet. Wenn es sich um ein Hardwareproblem handeln sollte, das die Software nur verstärkt, wird Google alleine ohnehin nicht viel ausrichten können.

Potentielles Sicherheitsproblem

Wenn sich ein Smartphone plötzlich abschaltet, kann das in der heutigen Zeit auch ein Sicherheitsproblem sein: Eine betroffene Person schreibt bei Reddit, dass sie nachts in der Kälte unterwegs war und aufgrund des Problems kein Uber-Taxi mehr rufen konnte, um nach Hause zu kommen. Zufälligerweise gab es ein Hotel in der Nähe, von wo sie einen Freund anrufen konnte. Das war Glück, denn seien wir mal ehrlich: Wie viele Menschen kennen heutzutage noch Telefonnummern auswendig?

Quelle: Android Police

Google Pixel mit Vertrag bei der Telekom *

Nexus 6P Unboxing und erster Eindruck.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung