Nexus 6P: Beeindruckende Fotos und Videos der Kamera veröffentlicht

Tuan Le 6

Die Kamera des Nexus 6P scheint ein absolutes Highlight zu sein: Neue Testfotos- und Videos stellen unter Beweis, dass sich mit dem Nexus-Gerät hervorragende Ergebnisse erzielen lassen. Vor allem die Slow Motion-Aufnahme eines Kolibris mit 240 Bildern pro Sekunde stellt für Android-Smartphones einen neuen Maßstab dar.

Offenbar sind die Versprechungen um die Kameraqualität des Nexus 6P nicht nur ein Marketing-Gag: Zunächst waren viele Nutzer vom Fehlen eines optischen Bildstabilisators enttäuscht, doch im professionellen Benchmark von DxOMark konnte sich das Nexus-Phablet dennoch auf Anhieb auf Platz 2 der Bestenliste katapultieren. Natürlich muss man nicht zwingend den Worten anderer Glauben schenken, gerade was die Bewertung von Smartphone-Kameras angeht, hat jeder andere Maßstäbe. Für Skeptiker gibt es jetzt aber noch eine ganze Reihe von Testfotos, die von Google-Mitarbeiter Romain Guy geschossen wurden – der allerdings bekanntermaßen ein ambitionierter Hobby-Fotograf ist. Diese zeigen die Fähigkeiten der Nexus 6P-Kamera gerade bei schlechteren Bildverhältnissen und können durch eine gute Bildschärfe sowie lebhafte Farbwiedergabe überzeugen.

Inwiefern dies jedoch tatsächlich die abgelichteten Momente widerspiegelt, lässt sich mangels Referenzbilder schwer sagen; gut möglich ist es auch, dass die Fotos hier und da noch etwas nachbearbeitet worden sind. In jedem Falle beeindruckend ist aber die vom Google-Mitarbeiter Eddy Talvala erstellte Zeitlupenaufnahme eines Kolibris. Die 10 bis 15 Flügelschläge pro Sekunde kann die Kamera des Nexus 6P offenbar ohne Probleme einfangen, sodass in der mit 240 FPS erstellten Zeitlupen-Videoaufnahme jeder einzelne Flügelschlag deutlich zu erkennen ist. Auch Apple bietet seit dem iPhone 6 Slow Motion-Aufnahmen mit 240 FPS, im Android-Sektor waren bislang allerdings 120 FPS das Maximum.

Nexus 6P - Kolibri.

Enthusiastische Smartphone-Fotografen werden sich daher sicherlich auf das Nexus 6P von Huawei freuen – wäre da nicht der hohe Preis für die europäischen Kunden.

Quelle: Romain Guy @ Google Fotos, Dave Burke@Google Fotos via Android Police, TechnoBuffalo

Huawei P8 mit Vertrag bei deinHandy.de 

Nexus 6 bei Amazon kaufen

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung