Nexus 6P & Nexus 5X: Pressebild und Verpackungen geleakt

Tuan Le 7

Täglich grüßt das Nexus 6P: Vom kommenden Google Phablet ist rund eine Woche vor der offiziellen Vorstellung erstmals ein offizielles Presserendering aufgetaucht. Dort ist das Flaggschiff-Modell in voller Pracht von Vorder- und Rückseite zu sehen, das bisher geleakte Design kann somit als gesichert betrachtet werden. Obendrein sind auch die Verkaufsverpackungen beider neuen Nexus-Geräte aufgetaucht.

Nexus 6P & Nexus 5X: Pressebild und Verpackungen geleakt

Das Nexus 6P kündigt seinen Auftritt auf dem Google-Event am 29. September mit weiteren Leaks an: Die Kollegen von Android Police haben ein Presserendering von dem von Huawei gefertigten Nexus-Modell veröffentlicht, das im Grunde genommen die vorangegangenen Leaks bestätigt. Auf dem Rendering macht das Gerät naturgemäß einen deutlich schickeren Eindruck als auf den zuvor gesichteten Fotos – dennoch bleibt die Optik mit der erhabenen Kameraeinheit auf der Rückseite und dem nicht gerade schlanken Rahmen an der Front letzten Endes Geschmackssache.

Nexus-6p-verpackung

Nach wie vor spannend bleibt es hinsichtlich des Nexus 5X, denn von diesem Gerät sind bislang lediglich Fotos von der Rückseite aufgetaucht, sodass das Design der Front noch ungewiss ist. Von beiden Geräten sind aber, ebenfalls von Android Police, Fotos der jeweiligen Verpackung veröffentlicht worden. Diese bestätigen die Namensgebung der beiden Nexus-Modelle und sind attraktiv gestaltet, indem der jeweilige Buchstabe des Modells mit einem Nexus-Wallpaper als Hintergrund scheinbar ausgestanzt worden ist. Auf beiden Verpackung ist von 32 GB internem Speicher die Rede – wenigstens vom Nexus 6P ist aber bereits eine 128 GB-Version kolportiert worden.

Nexus-5X-verpackung-front

Die Spezifikationen der beiden Geräte sind mittlerweile ebenfalls zum großen Teil bekannt: So wird das Nexus 6P über ein 5,7-Zoll-Display mit WQHD-Auflösung verfügen, mit dem Snapdragon 810-SoC sowie 3 GB RAM ausgestattet sein und eine 21 MP-Kamera mit OIS besitzen. Beim Nexus 5X soll dagegen ein 5,2-Zoll-Full-HD-Display verbaut sein, zusammen mit dem Snapdragon 808-SoC und je nach Version 2 GB beziehungsweise 3 GB RAM. Beide Geräte verfügen über einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite sowie Android 6.0 Marshmallow als Betriebssystem. Über die Preise für die Smartphones ist bislang noch nichts bekannt. Wir berichten, sobald es neue Informationen zu den Geräten gibt.

Jetzt lesen: Unser Testbericht zum Nexus 5X

Quelle: Android Police (1), (2) via Android Authority

Nexus 6 bei Amazon kaufen *   Huawei P8 bei deinHandy.de kaufen *

* gesponsorter Link