Nexus 6P und Nexus 5X: Preise durchgesickert, werden vergleichsweise günstig [Gerücht]

Kaan Gürayer

Kurz vor der offiziellen Vorstellung des Nexus 6P und Nexus 5X sind die angeblichen Preise von Googles neuen Vorzeige-Smartphones durchgesickert: Demnach soll das von Huawei gefertigte Nexus 6P bei 499 US-Dollar beginnen, das Nexus 5X aus dem Hause LG soll bereits ab 379 US-Dollar erhältlich sein. Nachdem das Nexus 6 aus dem vergangenen Jahr alles andere als ein Schnäppchen war, könnte Googles 2015er Nexus-Generation wieder ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Auch interessant: Unser Test zum Nexus 5X

Die Informationen kommen, wie könnte es auch anders sein, direkt von Android Police. Unsere US-amerikanischen Kollegen haben uns in den vergangenen Tagen einen Leak nach dem anderen zum Nexus 6P und Nexus 5X serviert und Google um beinahe jedes Überraschungsmoment für das heutige Event gebracht. Nachdem die technische Ausstattung der beiden Nexus-Geräte also mehr oder minder bekannt ist, folgt jetzt die vielleicht sogar wichtigere Frage: Wie viel sollen sie kosten?

Das Nexus 5X soll bei 379,99 US-Dollar beginnen. Es dürfte sich Android Police zufolge dabei um das Modell mit 16 GB internem Speicher handeln. Für die Version mit 32 GB Datenspeicher muss selbstredend mehr auf den Tisch geblättert werden, auch wenn der Aufpreis noch nicht bekannt ist. Vorbestellungen für das Nexus 5X nimmt Google direkt nach der Vorstellung des 5,2-Zoll-Smartphones an, konkrete Angaben zum anvisierten Liefertermin gibt es aber noch nicht. Bis auf weiteres soll das Nexus 5X außerdem lediglich im Google Store zu bestellen sein und nicht bei Einzel- oder Onlinehändlern. Angeboten wird das Nexus 5X in den Farben Carbon, Quartz und Ice Blue.

Der größere Bruder des Nexus 5X, das mit einer Displaydiagonale von 5,7 Zoll versehene Nexus 6P, soll ebenfalls direkt nach der Vorstellung vorbestellbar sein. Die Preise beginnen laut Android Police bei 499,99 US-Dollar, womit Käufer das Modell mit 32 GB internem Speicher erwerben können. Für die Varianten mit 64 und 128 GB Speicher, mit denen das von Huawei gefertigte Nexus 6P ebenso aufwarten soll, muss natürlich mehr gezahlt werden. Der konkrete Aufpreis ist aber auch hier noch unbekannt. Zur Auswahl stehen die Farbvarianten Aluminium, Graphite, Frost sowie Gold, wobei die goldene Variante bis auf Weiteres lediglich in Japan erhältlich sein soll. Auch das Nexus 6P soll zunächst nur im Google Store verkauft werden.

Nexus-5p-leak-header

Sollten sich die kolportierten Preise bestätigen, würde Google nachdem vergleichsweise teuren Nexus 6 eine Rolle rückwärts machen und seine Referenz-Smartphones wieder mit dem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis ausstatten, für den die Gerätereihe seit der 2012er Nexus-Generation bekannt ist. Zwar handelt es sich hier um Preise in US-Dollar – wir erwarten aber, dass sich Euro-Preise in ähnlichen Sphären bewegen werden.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Vom Nexus One zum Pixel 3 (XL): Googles Smartphones in der Übersicht

Nexus 6P und Nexus 5X: Kein Verkauf in Deutschland?

Merkwürdigerweise ist die Liste der Länder, in denen das Nexus 6P und Nexus 5X ab heute Abend vorbestellt werden kann, aber noch recht bescheiden – beispielsweise finden sich die USA, Großbritannien oder auch Irland darauf. Andere große Mobilfunkmärkte hingegen, unter anderem auch Deutschland, fehlen hingegen gänzlich. Das muss aber nicht notwendigerweise bedeuten, dass die neuesten Nexus-Smartphones komplett einen Bogen um Deutschland machen. Vielmehr dürften die Informationen von Android Police an dieser Stelle unvollständig sein und das Nexus 6P und Nexus 5X, genau wie ihrer Vorgänger, mit einigen Wochen Verspätung auch hierzulande in den Handel kommen.

Quelle: Android Police (1), (2)

Huawei P8 bei deinHandy.de kaufen * 

Nexus 6 bei Amazon kaufen *

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung