Aldi-Handy: Nokia 3.1 (2018) ab heute günstig erhältlich – lohnt sich der Kauf?

Stefan Bubeck 1

Bei Aldi-Nord ist ab heute, dem 27.12.2018, das Einsteiger-Smartphone Nokia 3.1 (2018) im Angebot: Wir gehen der Frage nach, ob der niedrige Preis bei Aldi wirklich ein Schnäppchen ist und wir sagen euch, worauf ihr vor dem Kauf unbedingt achten müsst.

Aldi-Handy: Nokia 3.1 (2018) ab heute günstig erhältlich – lohnt sich der Kauf?
Bildquelle: GIGA.

Aldi-Handy: Nokia 3.1 (2018) für 99,99 Euro

Beim Nokia 3.1 handelt es sich um den 2018-Nachfolger des 2017 erschienenen Nokia 3. Trotz des aktuellen Baujahrs muss man als Käufer des Nokia 3.1 einige Abstriche in Kauf nehmen, da es sich um ein sehr günstiges Einsteigermodell handelt. Am besten schaut ihr euch kurz dieses Video mit Frank an, der das Handy in Ruhe anschauen konnte:

Nokia 3.1 im Hands-On.

Wo hat Nokia-Markeninhaber HMD Global also den Rotstift angesetzt? Nun da wären beispielsweise der fehlende Fingerabdrucksensor (Entsperren nur mit Code oder Wischgeste) und ein langsamer Prozessor. Auch der interne Speicher ist mit nur 16 GB sehr knapp bemessen – ein Glück, dass er sich per um bis zu 128 GB erweitern lässt. Etwas seltsam ist die Entscheidung, zum Aufladen eine Micro-USB-Buchse zu verbauen. Mittlerweile kann man selbst bei Einsteigermodellen mit dem moderneren USB-C rechnen, hier aber leider nicht. Die Kamera eignet sich allenfalls für Schnappschüsse, bei Tageslicht sind die Fotos sogar gut zu gebrauchen. Dass der Lautsprecher nur Mono statt Stereo ausgibt und das 5,2-Zoll Display mit 1.440 x 720 Pixeln keinen Auflösungsrekord aufstellt, ist für die Preisklasse in Ordnung. Besondere Gimmicks wie Wireless Charging oder eine Dual-Kamera gibt’s hier übrigens nicht.

Wo das Nokia 3.1 seine Stärken ausspielt, das sind die Verarbeitung und die Software. Denn wie praktisch alle Handys der wiederauferstandenen Marke weiß auch das Nokia 3.1 durch ein gelungenes Design und ein solides Gefühl in den Händen zu überzeugen. Am wichtigsten ist wahrscheinlich der Einsatz von Android One, womit der Hersteller sich für zügige (Sicherheits-)Updates des Betriebssystems verpflichtet hat. Vorinstalliert ist aber nur das leicht angestaubte Android 8.0 Oreo in einer „naturbelassenen“ Variante ohne unnötigen Schnickschnack (Bloatware). Ein Update auf Android 9 Pie soll folgen.

Wie immer bei Aldi-Handys gilt auch hier: Das Nokia 3.1 kann man nur in der Filiale kaufen, da Aldi keinen echten Onlineshop anbietet. Zum Handy gehört auch ein Aldi Talk Starter-Set mit 10 Euro Startguthaben.

Nokia 3.1 bei Aldi: Lohnt sich der Kauf?

Ja, der Preis von 99,99 Euro für das Nokia 3.1 bei Aldi-Nord ist gut – und nicht nur im Anbetracht der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers von ursprünglich 159 Euro. Saturn hat auf die Aktion reagiert und bietet das – aber ohne SIM-Karte. Wer Aldi-Talk nutzen möchte, ist also beim Kauf bei Aldi besser bedient.

Unsere Empfehlung: Das Nokia 3.1 bei Aldi-Nord ist ein attraktives Angebot. Zumindest als Zweithandy oder als Geschenk für die Oma oder den Nachwuchs ist es geeignet. Für den ambitionierten Einsatz lohnt sich aber eher ein Blick in die Preisklassen darüber: So bekommt man mittlerweile für rund 260 Euro das Nokia 7 Plus – das ist zwar um ein Vielfaches teurer, aber es ist in jedem Aspekt klar überlegen und für das, was man bekommt, preiswert.

Nokia 3.1: Technische Daten

Display 5,2 Zoll, 1.440 x 720 Pixel
Prozessor MediaTek 6750N
Arbeitsspeicher 2 GB RAM
Interner Speicher 16 GB, erweiterbar per microSD-Karte
Hauptkamera 13 MP, AF, f/2.0-Blende
Frontkamera 8 MP, AF, f/2.0-Blende, Weitwinkel 84,6 Grad
Software Android Oreo 8.0
Akku 2.990 mAh
Konnektivität LTE, WLAN, Bluetooth, GPS, USB 2.0, NFC, 3,5-mm-Klinke
Farben Tempered Blue, Silver White, Matte Black, Copper White
Maße 146,25 × 68,65 × 8,7 mm
Gewicht 138,3 Gramm
Verfügbare Farben Blau/Kupfer, Schwarz/Chrom, Weiß/Eisen
Nokia 3.1: Preis und Verfügbarkeit Das Nokia 3.1 ist seit Juli 2018 in Deutschland für 159 Euro (UVP) erhältlich,

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung